bild auf 300 dpi bringen

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
michael6608 michael6608 Beitrag 1 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
moin
bin laie und habe eine frage. möchte meine frau mit eine rfoto tapete von unseren hund überraschen. die tapete soll 240 mal 240 cm breit werden. jetz thabe ich das foto von unseren hund gesendet. als antwort bekam ich das das nicht reicht und die mindestens 300 dpi haben wollen.
das sind die eigenschaften von den bild 76,5 KB (78.402 Bytes)
80,0 KB (81.920 Bytes) 96 dpi bildtiefe 24 breite 300 pixel höhe 300 pixel

wie ändere ich das jetzt auf 300 dpi damit ich es erneut senden kann?

freue mich über eine antwort
lg michael
Castellorizon Castellorizon   Beitrag 2 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
In Photoshop kann man das über "Bild-> Bildgröße..." einstellen.
michael6608 michael6608 Beitrag 3 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
hallo
super für die schnelle antwort. lade ihn mir gerade. ich hoffe ich bekomme das hin
Castellorizon Castellorizon   Beitrag 4 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wenn du kein PS hast, mein Vorschlag, lade das Bild hier:
http://daten-transport.de/
hoch und poste den Link den du danach erhalten wirst hier rein, dann stelle ich dir es auf 300 dpi um und schicke es dir über Daten-Transport.de.
michael6608 michael6608 Beitrag 5 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
das ist ja nett super sende dir das bild gerne.
Martin Rodan Martin Rodan   Beitrag 6 von 20
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: michael6608 27.09.17, 19:10Zum zitierten Beitragdas sind die eigenschaften von den bild 76,5 KB (78.402 Bytes) 80,0 KB (81.920 Bytes) 96 dpi bildtiefe 24 breite 300 pixel höhe 300 pixel

Auch wenn es weh tut, aber mit einer derart kleinen Datei funktioniert Dein Vorhaben nicht :-(

Ein wenig Theorie zu den Voraussetzungen:
https://www.myposter.de/magazin/aufloesung/
michael6608 michael6608 Beitrag 7 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
http://daten-transport.de/?id=YSfkR72Afh6d

so dann mal den link
Castellorizon Castellorizon   Beitrag 8 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hier, bitteschön (Achtung, es sind jetzt 15 Mb):

http://daten-transport.de/?id=kx77AAduDc2y

Sicher kann ja auch einer der wirklichen PS-Experten der FC drüber schauen, ich garantiere für nix, außer die 300 dpi und ein paar Photoshoppereien.
michael6608 michael6608 Beitrag 9 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
danke super ich freue mich. das ist echt klasse. hast mir sehr geholfen.

wünsche noch einen schönen abend und vielen vielen dank
Castellorizon Castellorizon   Beitrag 10 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich würde an deiner Stelle noch warten mit dem Druck, schlaf noch mal drüber.
Das Ausgangsfoto war nicht der Brüller, weder von der technischen Seite her noch vom Bildaufbau udgl.

https://fotoschule.fotocommunity.de/
michael6608 michael6608 Beitrag 11 von 20
1 x bedankt
Beitrag verlinken
das foto hat meine tochter gemacht. handy mit 14000 pixel. hat es mir per whats app geschickt. es soll wie gesagt für eine tapete sein. ich habe es abgeschickt. mal sehen was die sagen zur qualität. wenn es zu schlecht ist werde ich es nicht drucken lassen. problem ich bin in norwegen und wohne aber in d. tapete ist ein geschenk für meine frau. na mal abwarten.

trotzdem danke für den tip
Castellorizon Castellorizon   Beitrag 12 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Fototapete- was kostet das denn?
Castellorizon Castellorizon   Beitrag 13 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Martin Rodan 27.09.17, 19:39Zum zitierten BeitragAuch wenn es weh tut, aber mit einer derart kleinen Datei funktioniert Dein Vorhaben nicht :-(

Hast du dir meine Bea von dem Foto mal angeschaut?
FBothe FBothe   Beitrag 14 von 20
3 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: michael6608 27.09.17, 21:01Zum zitierten Beitraghandy mit 14000 pixel. hat es mir per whats app geschickt. es soll wie gesagt für eine tapete sein. ich habe es abgeschickt. mal sehen was die sagen zur qualität. wenn es zu schlecht ist werde ich es nicht drucken lassen. problem ich bin in norwegen und wohne aber in d. tapete ist ein geschenk für meine frau.

Auch von mir der Rat: lass es sein, denn die Ausgangsdatei ist viiiel zu klein. Wir können ja mal kurz nachrechnen:
- Das Original ist 2133 Pixel lang und 1200 Pixel breit. Das ist erst einmal ein rechteckiges Format. Auf ein Quadrat zu drucken würde bedeuten a) noch mehr wegschneiden oder b) das Bild zu stauchen.
- Bei 2133 Pixel auf 240cm Länge ergibt das nach Adam Riese (und dem Wissen, dass 1 inch = 2,54cm sind) 22,5 dpi --> pro inch (2,54cm) macht der Drucker also gut 22 Pünktchen. Das ist sehr wenig.
- Und 1200 Pixel auf der anderen Seite wären dann auf 240cm verteilt 12,7 dpi.
- Würdest du das Original mit 300dpi ausdrucken, ergäbe das ein Bild von 18cm x 10cm.
- Das von Castellorizon bearbeitete Bild ist zwar 7550x5000 groß und ergibt entsprechend akzeptable dpi-Werte im Druck, aber da fehlende Bildinformationen nicht herbei gezaubert werden können, würde dieses Bild ziemlich unscharf aussehen.
Photonenbändiger Photonenbändiger Beitrag 15 von 20
1 x bedankt
Beitrag verlinken
ebenfalls mein rat: lass es! die datei ist zu klein. zu wenig informationen drin. fototapete hat nun nicht den riesigen anspruch, aber es reicht trotzdem nicht. da der betrachtungsabstand recht groß ist, würde ich von einer druckauflösung von ca 100dpi ausgehen (ist jetzt mal geschätzt). dann kommst du aber bei einer bildkantenlänge von 240cm auf gut 94 zoll/inch und folglich auf eine bilddatei, die nativ bei 9400x9400 pixel liegen müßte. das sind für eine kamera im bildformat von 3:2 rund 132,5Mpx! und die gibt es auf dem freien markt nicht für kleines geld (wenn es sie überhaupt gibt).
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben