Filme DM , Rossmann , Müller.

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Natur Fotograf f60 Natur Fotograf f60 Beitrag 1 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,
weiß jemand wer denn eigentlich die Filme von DM Rossmann und Müller herstellt?



Nachricht bearbeitet (22:18)
Volker Blum Volker Blum Beitrag 2 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ließ mal die letzten Beiträge zu dem Thema. Da hast Du dann die Antworten.
Thomas Mausgrau Thomas Mausgrau Beitrag 3 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Fuji und Kodak, wer denn sonst?
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Natur Fotograf f60 Natur Fotograf f60 Beitrag 4 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ah danke
MatthiasausK MatthiasausK Beitrag 5 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Immer wieder lustig.
Nein, Verbesserung: nicht lustig, aber komisch.



Nachricht bearbeitet (23:38)
Jan Böttcher Jan Böttcher Beitrag 6 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wird Zeit, daß die von der FC endlich mal die Suchfunktion reparieren!
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 7 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Alex 535 schrieb:

Zitat:weiß jemand wer denn eigentlich die Filme von DM Rossmann und Müller herstellt?




nee, ehrlich, ich find das gut, dass endlich mal jemand sich traut, die ganzen fragen zu fragen, die definitiv noch nie gestellt wurden.
Viet Bui Viet Bui Beitrag 8 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Kodak stellt für "dm" her und Fujifilm stellt für "Rossmann" her. Meine Erfahrungen haben gezeigt, dass
der Film von "Rossmann" deutlich besser ist, vor allem in den Schattenpartien.
Jochen Busch Jochen Busch Beitrag 9 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Sei mir nicht böse, daß ich auch noch reinhaue, aber nicht, weil die Frage hier schon 100 mal gestellt und 100 mal beantwortet wurde, sondern aus einem ganz anderen Grund.

Du hast an anderer Stelle nach einem Film für die F60 gefragt. Scheinbar bist Du also ein ziemlich blutiger Anfänger. Was denkst du, wie gut oder wie lange Du fotografieren mußt, bevor der Unterschied zwischen einzelnen Marken wichtig wird? 1 Jahr, 10 Jahre oder was? Für mich ist es nach 50 Jahren immer noch ziemlich gleichgültig, welchen Film ich nehme, weil ich immer noch die Grenze bin, die es zu überwinden gilt.

Ganz abgesehen davon: ich vergrößere nicht selbst sondern scanne und lasse dann printen. Da kann ich aus jedem x-beliebigen Film die Charakteristik eines anderen x-beliebigen Films rauskitzeln per EDV. Die echten Qualitätsunterschiede der Marken was Auflösung und Korn angeht innerhalb einer Empfindlichkeitsklasse kann ich auf die Weise ohnehin nicht ausschöpfen.

Gruß
Jochen
Tommy Bacherle Tommy Bacherle Beitrag 10 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
...Müller hat keine Eigenmarke mehr bzw. verkauft die Restbestände. Dies zur Info.

Ein (nicht mehr existenter) Filmhersteller hat mal gesagt, dass der Film dank hoher Perfektion ca. 5% des Unterschieds eines Bildes ausmacht, 95% werden von Kamera und Entwicklung beeinflusst.
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Natur Fotograf f60 Natur Fotograf f60 Beitrag 11 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Danke für die guten Antworten
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben