Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 

Fotoausstellung Rolf Simmerer TanzTraumErotik Samstag 8.Mrz bis Ostermontag 24.Mrz 2008

Sa + So 11-18 Uhr / Do + OsterMo 14-18 Uhr / EINTRITT FREI


EUROPISCHER ZENTRALVERBAND
BILDENDER KNSTLER UND LITERATEN [EZBKL]

TanzTraumErotik Fotografien von dem bildenden Knstler Rolf Simmerer verfhren sinnlich und emotional in der bewussten Konstellation von darstellender und bildender Kunst. Durch die Symbiose der unterschiedlichen Kunstformen verschmelzen Tanz und Fotografie zu traumhaften Bildnissen, die den Betrachtern Geschichten erzhlen. Schwerpunkt der Ausstellung bildet hier die weiterentwickelte Form des klassischen orientalischen Tanzes: Tribal Fusion. Ein Ausdruckstanz, bei dem stilistisch Kreativitt in den Bewegungsformen enorme Krperspannungen erzeugen. Gezielt eingesetzter Dynamikwechsel mit Breaks vor- und zurcklaufende Bewegungen und Locks abruptes Ende der Bewegung, zeigen die Nhe zur modernen Musik, in dem Hip Hop und Breakdance ihren groen Einfluss auf die choreographierte Tribal Fusion zeigen.
Fr den Fotografen bedeutet das eine groe Herausforderung und verlangt viel Knnen und Wissen. Er muss mit viel Einfhlungsvermgen und Gespr die Mystik des Tanzes einfangen und den gewnschten Dreiklang von Kriegerin, Priesterin und Tnzerin in der Performance behutsam ausloten, um dann bildnerisch den absoluten Moment des Einklanges zu dokumentieren.

Rolf Simmerer hat es hervorragend verstanden mit seinen Kunstwerken ausdrucksstarke Momente knstlerisch festzuhalten. Fr den Betrachter erschliet sich durch sein Schaffen Freiheit, Energie, Licht und Lust.
Trume sind unerfllte Wnsche, ja Leidenschaften; getanzt oder in Pose entwickeln sie ihre ganz eigene verfhrerische Erotik. Aber, urteilen Sie selbst und philosophieren Sie ber die jeweils erzhlte Geschichte!


Dsseldorf/Kln, im Mrz 2008
Gabriele C. Berndt
Kuratorin und Prsidentin EZBKL
Veranstaltungsart:
fc-Ausstellung
Datum:
08.03.2008, 14:00 Uhr
Dauer: 9 Tage
Ort:
Drener Tor
Graf-Gerhard-Strasse
52385 Nideggen
Deutschland
Ansprechpartner:
Rolf Simmerer