Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 

Jahresausstellung "Zum Stand der Dinge" des Kunstvereins derART Unkonventionelle Magdeburger Stadtportrts von 16 Fotografen

Jahresausstellung "Zum Stand der Dinge" des Kunstvereins derART
Unkonventionelle Magdeburger Stadtportrts von 16 Fotografen

(Magdeburg, 28. November 2008) Vom 01. zum 22. Dezember 2008 prsentiert der Kunstverein derART e. V. den nchsten Teil der Ausstellungsreihe "Zum Stand der Dinge" in der eigenen Galerie, Groe Diesdorfer Strae 249. Dieses Jahr zeigen 15 Fotografen aus Magdeburg ihre persnliche Sichtweise auf die Landeshauptstadt mit ihren Architekturen und grnen Ecken. Fernab von blichen Postkartenmotiven erwarten die Besucher berraschende und spontane Einblicke in die Stadt - eine Einladung zu einem urbanen Rendezvous mit Magdeburg.

Die vielfltigen Werke entstanden im Rahmen des Langzeitprojekts "Stand der Dinge", welches die Stadt Magdeburg fortdauernd fotografisch dokumentiert. Das diesjhrige Ausstellungsziel bestand darin, Alltgliches neu zu visualisieren und nicht nur touristische Highlights wie den Magdeburger Dom oder die Grne Zitadelle wieder zu entdecken. Dabei tritt oftmals das Nebeneinander von Traditionellem und Modernem zutage; scheinbar banale Dinge entpuppen sich als Schnheit, wenn sie im richtigen Moment, in der richtigen Lichtstimmung mit der Kamera eingefangen werden.

Das langfristig angelegte Projekt "Zum Stand der Dinge" verbindet das Kursangebot des Kunstvereins derART e. V. mit den verschiedensten Ausstellungsvorhaben. Dem thematischen Spielraum werden dabei keine Grenzen gesetzt. Fr den aktuellen "Stand der Dinge" drckten u. a. auf den Auslser: Christoph Faust, Kerstin Dlken, Julia Hesse, Kai Pagels, Matthias Steinbrecher, Michael Ertl, Norbert Umland, Rosemarie Trippold, Sebastian Vandrey, Andreas Flie, Holger Dlken, Kurt Schuller, Uwe Kleemann, Harald Krieg, Matthias Maede und Horea Conrad als Kurator.

Die derART-Galerie in der Groen Diesdorferstr. 249, Magdeburg Satdtfeld, hat von Montag bis Sonntag, jeweils 14 bis 18 Uhr geffnet.
Veranstaltungsart:
fc-Ausstellung
Datum:
01.12.2008, 14:00 Uhr
Dauer: 21 Tage
Ort:
Kunstverein derART Magdeburg
Groe Diesdorfer Strae 249
39108 Magdeburg
Deutschland
Ansprechpartner:
Horia Conrad