Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Feldversuch mit der Gruppe FELDKUNST Erffnung Fr 11 Juli 18.00 Uhr Sa 12 Juli 12-21 Uhr So 13 Juli 12-21 Uhr Di 15 Juli 17.00 Uhr

Programmatik der Gruppe Feldkunst

2 Fotografen
2 Bildhauerinnen
4 Maler

Die Gruppe Feldkunst ist entstanden, aus den Bedrfnis ihrer
Mitglieder in der Kulturszene der Eifel, ausgetretene Wege zu verlassen
und andere Mglichkeiten der Prsentation durch experimentelle
Anstze und provokative Ausstellungskonzepte zu verwirklichen.
Diese Anstze wollen wir auch in urbanen Rumen entwickeln und austesten.

Wir intendieren das Zusammenwirken von Knstler, Werk, Raum
und Betrachter als Erschaffung eines neuen Erfahrungsfeldes fr
alle Beteiligten.

Der Name Feldkunst ist Programm; wir arbeiten auf mglichst
vielen knstlerischen Feldern und an mglichst vielen widersprchlichen
Orten, um divergierende Diskussionsforen zu schaffen.
Interessante Anstze hierfr finden wir auch in der Region Eifel,
die sich immer mehr als ein einheitlicher Natur und Wirtschaftsraum
etabliert, wobei sich analog dazu vielfltige Kulturaktivitten entwickeln.

Wir begren solche Entwicklungen uneingeschrnkt, konstatieren
aber eine Tendenz, die Kunst in einer stimmungsvollen Gemtlichkeit
einzubinden, wobei sie Gefahr luft, als Ambiente und Dekoration
entwertet und entzaubert zu werden.

Unser Kunstbegriff ist ein anderer; wollen Prsentationen initiieren,
in denen sich Kunst in Wechselwirkung mit anderen Faktoren
ausdrucksstark darstellt. Innovative Ausstellungsentwicklung
und Realisation ist unser Anliegen. An interessanten, spannenden,
historischen und brisanten Orten geschieht dies in Kooperation mit
je wechselnden Partnern oder in eigener Organisation. Dabei spielt
die Vermarktung der Kunstwerke eine sekundre Rolle. Feldkunst ist eine Produzentengemeinschaft.

Obwohl die Mitglieder der Gruppe im knstlerischen Austausch
arbeiten knnen und gemeinsam ausstellen, bleibt jeder ein
autonomer Knstler, der autark individuelle Wege und
Ausstellungsmglichkeiten wahrnehmen kann.

Die Gruppe Feldkunst ist nicht nur bestrebt, neue Blickweisen und
Ausdrucksmglichkeiten fr ihre Kunst zu suchen, sondern auch
adquate Orte zu finden, die durch ihre Historie, Nutzung oder
Beschaffenheit einen Spannungsrahmen bieten fr uns und unsere
Arbeiten und dem Dialog mit dem Betrachter.

Die Gruppe Feldkunst will, Interaktion und Kommunikation ; wir
wollen Spannungsverhltnisse zur Kunst und ihre sinnliche Erfahrbarkeit.
Veranstaltungsart:
fc-Ausstellung
Datum:
11.07.2008, 18:00 Uhr
Dauer: 4 Tage
Ort:
Alte Feuerwache
Melchiorstr. 3
50670 Kln
Deutschland
Ansprechpartner:
Rolf Simmerer