Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 

Ausstellungserffnung HundeAugenBlicke Fotografien von Ruth Marcus

Ruth Marcus fotografische Arbeit trgt eine ganz persnliche, individuelle und auergewhnliche Handschrift. Sie portraitiert Hunde in ihrem Studio oder auch drauen, nicht als se Kuscheltiere, sondern so, wie sie wirklich sind. Wir sehen die Hunde und meinen uns gleichzeitig in ihnen selbst mit all unseren Emotionen zu erkennen. Ihre Portraits sind formal bis zum uersten reduziert und lassen so den Empfindungen des Betrachters Raum. Mit diesem Ansatz schafft Ruth Marcus Fotokunst, die hchsten sthetischen Ansprchen gerecht wird. Parallel zur Ausstellung erscheint Hundeaugenblicke - Ruth Marcus - in der Collection Rolf Heyne. Dazu schreibt die Literarische Welt: Ruth Marcus hat Sina und Bentley und Stella in ihr Studio gelassen. Und sie so perfekt fotografiert, dass man glatt zum Hundefreund werden knnte. Zumindest zum Hundebuchfreund. Denn der Band hat gleich mehrere eklatante Vorteile. Er riecht nicht aus dem Mund, er pinkelt nicht auf den Teppich, man muss berhaupt nicht hinter ihm sauber machen. Er ist einfach schn.
Die Ausstellung ist vom 23.8. bis zum 3.10.2007 tglich von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr geffnet.
im Rahmen der Ausstellung
Mittwoch 5. September 2007 19.00 Uhr
Fotopassion ein Gespchsabend in der Ausstellung mit der Fotografin Ruth Marcus
ber ihre Leidenschaft zu fotografieren, ber die Technik, ber das, was ein gutes Portrait ausmacht und natrlich auch ber den Hund als Kunden.
Sonntag 16. September 14.30 Uhr
Fhrung durch die Ausstellung HundeAugenBlicke mit der Fotografin Ruth Marcus
Der Eintritt zur Erffnung ist frei. Im Anschluss an die Erffnung besteht bei gutem Wetter sicher die Mglichkeit zum Beisammensein im Festungsrestaurant oder die Festung fotografisch zu erkunden.
Veranstaltungsart:
fc-Ausstellung
Datum:
22.08.2007, 19:00 Uhr
Dauer: 42 Tage
Ort:
Landesmsuseum Koblenz
Festung Ehrenbreitstein
56077 Koblenz
Deutschland
Ansprechpartner:
M. Jordan