Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Fotoausstellung Nachtzeichen - Ein nchtlicher Streifzug auf der Route der Industriekultur

Jede Nacht kann man im Ruhrgebiet den Strukturwandel im Licht seiner neuen Leuchttrme erleben. Lichtkunst von Duisburg bis Dortmund verwandelt alte Industriebrachen der Kohle- und Stahlindustrie zu futuristischen Skulpturen. Der Streifzug auf der Route der Industriekultur ist eine fotografische Reise durch ein faszinierendes nchtliches Ruhrgebiet und zeigt die Symbole der Industriekultur in ihrer leuchtenden Pracht. Vom Weltkulturerbe Zollverein, dem mchtigen Zeugnis vergangener industrieller Gre bis zum ltesten erhaltenem Hochofen im Ruhrgebiet - dem Hochofen 3 der ehemaligen Henrichshtte Hattingen.


Vernissage 29. August 19:00
Finissage 6. Oktober 16:00

Workshop DRI/HDR 5. und 6. Oktober

Weitere Informationen:
www.birschel-muehle.de

http://www.birschel-muehle.de/index.php/business-a-art/aktuelle-ausstellung/vorschau-ausstellungen.html


Die Ausstellung "Nachtzeichen - Ein nchtlicher Streifzug auf der Route der Industriekultur" zeigt diese Motive mit Untersttzung von fotoexakt.
Veranstaltungsart:
fc-Ausstellung
Datum:
29.08.2013, 19:00 Uhr
Dauer: 39 Tage
Ort:
Birschel - Mhle
Schleusenstrae 8
45525 Hattingen
Deutschland
Ansprechpartner:
Dieter Golland