Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

"fotogen in borbeck" zeigt Menschen, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich bettigen

Die Fotogruppe fotogen aus Essen Borbeck ist mit einem riesigen "roten Sessel" durch Essen gezogen und hat darauf ( und darum) ehrenamtlich ttige Mensche abgelichtet :
Menschen, die sich in unserer Stadt freiwillig in Initiativen,
Verbnden, in der Kommunalpolitik und auf vielen
anderen Gebieten fr das Gemeinwohl einsetzen, die ihre
Zeit investieren und oft auch ihr Hab und Gut fr einen
gemeinntzigen Zweck einbringen.
Ihnen gebhrt Ehre.
Der Titel der Ausstellung Habe die Ehre kann von daher
durchaus wrtlich verstanden werden. Habe die Ehre gilt
denen, die sich auf dem Sessel und drum herum gruppiert
haben. Im Vordergrund stand nicht die fotografische Ambition,
sondern die Motivation, den ehrenamtlich Ttigen
ein herzliches Dankeschn zu bereiten.

In vielfltigen Veranstaltungen gibt die Ausstellung den gezeigten Gruppen, Initiativen und Verbnden auch die Mglichkeit, sich persnlich vorzustellen.
Den genauen Veranstaltungskalender findet Ihr hier:
http://www.fotogen-borbeck.de/Seiten/Aktuelles.html

Besonders gern wrden wir Euch natrlich zur Erffnung am
10.Oktober um 16 Uhr begren !

ffnungszeiten:
Di-Do von 15 bis 18 Uhr
Sa-So von 16 bis 19 Uhr
Mo geschlossen
Der Eintritt ist frei
Veranstaltungsart:
fc-Ausstellung
Datum:
10.10.2009, 16:00 Uhr
Dauer: 22 Tage
Ort:
Museum Alte Cuesterey
Weidkamp 10
45355 Essen
Deutschland
Ansprechpartner:
C. Dietl
uwe begoihn
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Malte Reiter, 8.10.2009 um 12:11 Uhr

Habe heute noch in der Zeitung einen Bericht über Horst Wackerbarth gelesen, der mit einem roten Sofa durch die Weltgeschichte reist und alles und jeden damit fotografiert. Ich glaub der findet das nicht so witzig, wenn seine Idee nachgeahmt wird.

http://www.wz-newsline.de/?redid=647843


Wünsche euch dennoch viel Glück und Spaß mit der Ausstellung.

Grüße aus Wuppertal
Malte



Herr Buchta, 9.10.2009 um 16:01 Uhr

Yooo, habe die Aufkleber die Woche fertig gemacht.....ich denke mein Cheffe der Herr Weber wird wohl auch da sein?

Ich merke es mir auf jeden Fall mal vor ;-)


LG

Thomas



Moreinput, 10.10.2009 um 10:21 Uhr

Ach Malte, es wird so viel nachgeahmt heutzutage... Abgesehen davon gab es schon enige Sofa-/Sesselaktionen in der Foto-Szene; unabhängig der von Herrn Wackerbarth. Vielleicht hat sogar schon jemand vor ihm so etwas gemacht; nur wurde der nicht so bekannt!? Die Ausstellung hier wird von Leuten gemacht, die einfach Spaß am fotografieren haben. Ich finde das voll okay und wünsche allen Beteiligten viel Spaß und Erfolg dabei :-)
LG, Andreas



Günter Pilger, 10.10.2009 um 19:39 Uhr

Hallo liebe Fotogener und -rinnen,

herzlichen Dank für eure Einladung und den netten Nachmittag bei euch mit anregenden Gesprächen!
Gruß Günter



Ferdi Doussier, 12.10.2009 um 8:57 Uhr

Hallo Fotogener und -rinnen,

herzlichen Dank für die Einladung und die Angeregten Gespräche mit Euch, wir hatten viel Freude an Euerer Ausstellung, wobei wir ein " Making of "ja selbst erleben konnten, wenn auch nur bei der Vorbeifahrt!!

Euch weiterhin Gutes Gelingen bei eueren Projekten

Christiane & Ferdi



Peter Riemer, 13.10.2009 um 17:58 Uhr

hallo,
heute habe ich mir die Ausstellung angesehen,
hat mir sehr gut gefallen,nette Idee mit dem roten Sessel.
Ihr seit aber nicht leicht zu finden.

gruß Peter!



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.