Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

schwarz-wei Fotos aus Berlin 17. November 2007 bis 09. Januar 2008

Fotos aus dem Buch "...dazwischen Berlin" von Wolfgang Ikert mit Texten von Roland Schmid-Paleski und Ren Gummelt.

Wolfgang Ikert dazwischen Berlin Photographien,
titelt die erste Ausstellung des Sptberufenen, dem erst die Mglichkeiten der digitalen Photographie den Ansto gab sein schlummerndes kreatives Potential zu entdecken. Der heute achtundsechzigjhrige durchstreift mit seiner Olympus Camedia und einem aussergewhnlichem Blicktalent ausgestattet seine Stadt und zeigt uns Ecken und Kanten, Horizonte und Spiegelungen, dazwischen Menschen, zufllig, uninszeniert, ungeschnt, in einer sich stndig wandelnden Metropole, die kein Innehalten zu kennen scheint. Er sieht das Moderne, das Morbide, dazwischen Oasen der Ruhe, befahrene Flsse und Seen, Beton- und Glaspalste und bannt den Augenblick mit der sthetik eines Dichters, der um jede Vergnglichkeit dieses Seins wei.

Kreuzberger Weltlaterne, geffnet tglich ab 16:30 Uhr - ???
Veranstaltungsart:
fc-Ausstellung
Datum:
09.01.2008, 17:00 Uhr
Dauer: 1 Tage
Ort:
Kreuzberger Weltlaterne, geffnet tglich ab 16:3
Kohlfurther Str. 37
10999 Berlin-Kreuzberg
Deutschland
Ansprechpartner:
Wolfgang Ikert