Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

BAUDENKMLER VON JELENIA GRA IN DER ALTEN FOTOTECHNIK

Vernissage zur Ausstellung Baudenkmler von Jelenia Gra in der alten Fototechnik im Foyer des Bautzener Burgtheaters am 6. Januar 2012 um 17:oo Uhr.

Das Kulturzentrum Jelenia Gra und das Steinhaus Bautzen zeigen eine Reihe von Fotografien deutscher und polnischer Knstler, die im Rahmen eines gleichnamigen Projektes im September 2011 in Polen entstanden sind. Im Blickfeld standen ffentliche Gebude, Kirchen und barocke Grabkapellen, die nicht nur sehenswert sind, sondern mit knstlerischen Stilmitteln verewigt und dadurch auch erhalten werden knnen.

Gearbeitet wurde in den Fototechniken Cyanotypie, Kalotypie, Gummidruck und Albumin. Ein Teil der Aufnahmen entstand mit Groformatkameras.
Zur Ausstellung wird ein zweisprachiger Katalog in limitierter Auflage herausgegeben, der das Projekt dokumentiert und gleichzeitig ein Lehrbuch fr alte Fototechniken und Architektur sein soll.

Nach Bautzen wird die Ausstellung im Mrz 2012 auch in der Galerie Pawlatsche an der Wiener Universitt gezeigt.
Veranstaltungsart:
fc-Ausstellung
Datum:
06.01.2012, 17:00 Uhr
Dauer: 29 Tage
Ort:
Burgtheater Bautzen, Foyer
Ortenburg 7
02625 Bautzen
Deutschland
Ansprechpartner:
Hannes R.
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Bernd Schäfer, 8.01.2012 um 14:19 Uhr

Hallo Hannes,
es war ein sehr interessanter Überblick, vielen Dank für Erklärungen...
vielleicht können wir ja im Sommer ein bisschen experimentieren
LG Bernd



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.