Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
Logo Fotoschule Zingst von Erlebniswelt Fotografie Zingst
 
Interesse:

Landschaft am Meer – Fotos für eine Bilderschau. Workshop mit Jutta Engelage.

Mit kreativem Konzept zu sehenswerten Fotografien und dem Ziel der Präsentation in einer Ausstellung.

Das Besondere dieses Workshops ist es, unter Anleitung in einer besonderen, fotografisch interessanten Gegend zu fotografieren und zum Abschluss eine Auswahl der erarbeiteten Fotos im Max Hünten Haus auszustellen. Der Prozess vom Fotografieren über das Drucken bis hin zum gerahmten und präsentablen Bild wird aktiv erlebt und gestaltet. Jutta Engelage, die seit vielen Jahren ihre Arbeiten in Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland zeigt, gibt dazu Tipps aus der Praxis. Begonnen wird mit einer Einführung in das Thema »Landschaftsfotografie«. Jede Landschaft hat ihre eigene Anmutung, deren Einmaligkeit es zu erfassen gilt. Landschaft lebt ganz wesentlich vom Zauber des natürlichen Lichts. Es gibt unterschiedliche fotografische Möglichkeiten, die beeindruckende Weite und die Vielzahl an Formen, Farben und Strukturen einer Landschaft darzustellen. Sehenswerte Fotos erhält, wer Geduld mitbringt, die Technik beherrscht und eigene Ideen kreativ umsetzen kann. Fotografiert wird am frühen Morgen und späten Abend, wenn das warme Licht die Landschaft verzaubert oder die blaue Stunde alles in mystisches Licht taucht. Der Nordstrand bei Prerow, der Darß mit seinem naturbelassenen Weststrand und dem fotogenen Darßwald sowie der Barther Bodden in der Nähe der Kranichbeobachtungsplätze sind geeignete Orte, die im Kleinbus erreicht werden. Eine Auswahl themenrelevanter Aufnahmen wird am Bildschirm bearbeitet und gemeinsam ausgewertet. Danach werden die Fotos für die Ausstellung unter Berücksichtigung einer überzeugenden Ausstellungsdramaturgie ausgewählt, gedruckt, passepartouriert, gerahmt, gehängt und am Sonntagmorgen der Öffentlichkeit präsentiert. Und jeder Teilnehmer bekommt zwei professionelle Ausdrucke.

Wo findet der Fotoworkshop statt?
Der theoretischer Teil im Max Hünten Haus Zingst, der praktische Teil findet am Weststrand und in Zingster näheren Umgebung statt.

Was muss ich mitbringen?
Eigene DSLR-Kamera oder Systemkamera | Stativ | Objektiv | Graufilter | wetterfeste Kleidung + Schuhwerk

Ist der Kurs für mich geeignet?
Ich liebe das Meer und möchte meinen fotografischen Horizont erweitern, um sehenswerte Bilder zu machen.

Zielsetzung: Der Workshop für alle, die in einer schönen Landschaft fotografieren und den Prozess vom Fotografieren zum Ausstellen aktiv nachvollziehen möchten.

Weitere Informationen unter:
http://www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de/fotoschule/detail/event/landschaft-am-meer-fotos-fuer-eine-bilderschau.html-0

Termin:
12.10. – 18.10.2015
12.10.2015 | ab 16 Uhr
18.10.2015 | bis 13 Uhr

Vorherige Anmeldung erforderlich:
Erlebniswelt Fotografie Zingst
Max Hünten Haus | Schulstraße 3 | 18374 Zingst
Telefon: 038232 – 165121| E-Mail: fotografie@zingst.de
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
12.10.2015, 16:00 Uhr
Dauer: 6 Tage
Ort:
Max Hünten Haus Zingst
Schulstraße 3
18374 Zingst
Deutschland
Ansprechpartner:
Erlebniswelt Fotografie Zingst