Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
Logo Fotoschule Zingst von Erlebniswelt Fotografie Zingst
 
Interesse:   0

Hiddensee - Exkursion fr kultivierte Fotografien Workshop mit Heinz Teufel

Die Insel ist der schnste Sandhaufen in der Ostsee, geformt durch Jahrtausende seit der Eiszeit im stndigen Wandel durch Gezeiten, von Wind und Wellen von Menschenhand geschtzt.

Es geht die Sage, dass der Dnische Knig Hedin in der Wikingerzeit hier einen Goldschatz verborgen haben soll. Ein Teil davon mag Jahrhunderte spter von einer gewaltigen Sturmflut weggesplt worden sein. 1304 wurde Hiddensee durch diese vernichtende Flut von Rgen getrennt. Ein Goldschatz ist gefunden worden. Er liegt im kleinen Heimatmuseum der Insel. Wer durch den Ort Kloster streift, besucht unvermittelt die dortige Kirche. Der Friedhof ist letzte Ruhesttte von Gerhard Hauptmann und der Tnzerin Gret Palucca geworden. Es sind nicht nur die hier Begrabenen, die diese Insel in Knstlerkreisen und der brgerlichen Gesellschaft des vergangenen Jahrhunderts bekannt gemacht haben. Albert Einstein, Thomas Mann, Kte Kruse, Asta Nielse und nach dem Krieg Christoph Hein, Armin Mller-Stahl und viele Andere zogen sich auf dieses ruhige und beschauliche Eiland zurck. Die Insel, wie schn sie daliegt, wenn das Licht sie berhrt und ber sie streicht.

Zielsetzung: Die Insel lsst den Besucher spren, dass hier Kultur gelebt wurde. Die Workshopteilnehmer werden angeleitet, sich davon inspirieren zu lassen, um sensible Bilder zu gestalten, die in Licht, Form und Farbe den Qualittsanspruch sehenswert erreichen.

Weitere Informationen unter:
http://www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de/fotoschule/detail/event/hiddensee-exkursion-fuer-kultivierte-fotografien.html

Vorherige Anmeldung erforderlich:
Erlebniswelt Fotografie Zingst
Max Hnten Haus | Schulstrae 3 | 18374 Zingst
Telefon: 038232 165121| E-Mail: fotografie@zingst.de

Kurzinformationen:

Referent: Heinz Teufel
Termin 19.06.2014 22.06.2014
19.06.2014 ab 16 Uhr
22.06.2014 bis 13 Uhr
Ort: Max Hnten Haus
Zielgruppe: MASTER
Die Meisterklasse fr fortgeschrittene Fotografen auf dem Weg zu knstlerischen Ausdrucksformen.
Equipment: mit eigener DSLR- oder Kompaktkamera, Filter. Ausleihe von Olympus Kameras ist mglich
Preis: 389,00 Euro
(mit bernachtung im Hotel "Enddorn" 649,00 Euro)
Teilnehmer: 12
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
19.06.2014, 16:00 Uhr
Dauer: 3 Tage
Ort:
Max Hnten Haus
Schulstrae 3
18374 Zingst
Deutschland
Ansprechpartner:
Erlebniswelt Fotografie Zingst