Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Workshopreihe „ MEIN ERSTES MAL : Portrait bis klassischer Akt" TEIL D - BREAKING THE RULES

Workshopreihe „ MEIN ERSTES MAL : Portrait bis klassischer Akt"
TEIL D - BREAKING THE RULES

Dies ist der Start der Workshop-Reihe „Mein erstes Mal – Vom Portrait zum klassischen Akt" bei gebäude.1 Fotografie“, welche sich an Foto-Einsteiger im Bereich „Menschenfotografie“ wenden und in vier thematische Teile unterteilt ist.
Da die Teile thematisch aufeinander aufbauen, ist eine Buchung aller vier Teile insbesondere für Einsteiger sinnvoll, aber kein Muss. Die Teile können auch separat gebucht werden.


// Treffpunkt für alle Teile
10.00h
gebäude.1 fotografie
Friedrich-Engels-Allee 161
Gebäude B hinten im Hof
42285 Wuppertal-Barmen



// Dauer
Ca. 5 Stunden


// Teilnehmerzahl für jeden Teil
Mind. 3, maximal 6


// Belegungssituation Teil A
Platz 1: BELEGT
Platz 2: BELEGT
Platz 3: BELEGT
Platz 4: BELEGT
Platz 5: BELEGT
Platz 6: frei



Workshopinhalte Teil A bis D

// Teil A - Sonntag, 24.04.2016
Teil A beschäftigt sich mit den Grundlagen der Studiofotografie.
Es werden in Theorie und Praxis die üblichen Lichtquellen und Lichtformer angegangen, dazu gehört auch Ausrüstung,
die nicht "professionell", im privaten Umfeld aber durchaus vorhanden ist.

An den theoretischen Teil schließt sich ein Shooting an.
Hier können die Teilnehmer das Erlernte in die Praxis umsetzen, die Lichtformer und deren Effekte austesten und auch völlig eigene Ideen umsetzen. Auch das Arbeiten mit Tageslicht ist möglich.
Weitere Themen des Teiles A sind Modelführung, Modelaquise sowie Modelverträge.

Das Model für diesen Teil ist Fiona Wald:
http://fc-foto.de/37327953



// Teil B - Sonntag, 22.05.2016
Teil B beschäftigt sich mit dem Thema „Fashion und Dessous“ und baut thematisch auf Teil A auf.
Die Teilnehmer erlernen die korrekte Lichtsetzung für die unterschiedlichen Themenbereiche und sollen ein Gespür
für gute Fashionfotografie und gefühlvolle Dessous-Aufnahmen bekommen.

Es werden kreative Studioaufbauten vermittelt und Lichtsetzungsgenres wie High- und Lowkey angegangen.
Auch das Arbeiten im freien Raum sowie die Kombination von Studio-Lichttechnik und Tageslicht und deren kreative
Möglichkeiten sind Thema dieses Tages.

Je nach Wetterlage kann ein Teil der Fashionfotografie auf Wunsch auch outdoor stattfinden.

Das Model für diesen Teil ist Fiona Wald:
http://fc-foto.de/37611104



// Teil C - Sonntag, 19.06.2016
Teil C beschäftigt sich mit der Königsdisziplin der Menschenfotografie, der Teilakt- und Aktfotografie.

Der in Teil B schon erlernte Umgang mit den verschiedenen Licht-Setups wird hier auf die Teilakt- und
Aktfotografie übertragen, kreativ erweitert und durch Tageslichtfotografie ergänzt.

Auch die Nutzung eines alten Treppenhauses oder eines Maschinensaales ist möglich. Auf die Verwendung von
Requisiten, geometrischen Objekten etc. wird bei Bedarf ebenfalls eingegangen.

--> Das Model für diesen Teil wird noch bekanntgegebenen.



// Teil D - Sonntag, 24.07.2016
Teil D beschäftigt sich mit dem bewussten Brechen von fotografischen Regeln und Empfehlungen, um besondere
Bildwirkungen in den vorangegangenen Themenbereichen hervorzurufen.
Hierbei werden ungewöhnliche Perspektiven, Lichtaufbauten, Schnitte und andere Variationen fotografischer
Kreativität berücksichtigt.
Es ist extrem sinnvoll, die anderen Teile vorher ebenfalls besucht zu haben, weil auf Grundlagen nur noch
begrenzt Rücksicht genommen werden kann.

--> Das Model für diesen Teil wird noch bekanntgegebenen.





// Anmeldungsmodalitäten und wichtige Hinweise
Zusagen erfolgen ausschließlich per Email an kontakt@gebaeude1.de unter Angabe der postalischen Adresse UND der
Handynummer.

Die Mail wird zeitnah mit einer Rechnung als Anhang bestätigt.
Die Vergabe der Plätze richtet sich nach der Reihenfolge der Geldeingänge.
Es ist nicht möglich, Plätze zu reservieren.



// Teilnahmegebühren
Die Teilnahmegebühren für einen einzelnen Teil betragen 169,-EUR inkl. 19 %MwSt.
Bei Buchung von ZWEI Teilen: 318,- EUR, Sie sparen 20,- EUR.
Bei Buchung von DREI Teilen: 467,- EUR, Sie sparen 40,- EUR.
Bei Buchung von VIER Teilen: 606,- EUR, Sie sparen 70,- EUR.




// Teilnahmeschluss

Bei Buchung einzelner Teile ist der Teilnahmeschluss jeweils der Freitag der vorherigen Woche.
Bei Buchung mehrerer Teile ist der Teilnahmeschluss jeweils der Freitag der vorherigen Woche
vor dem ERSTEN gebuchten Termin.


// Bedingungen

Ist die Mindestteilnehmerzahl von -DREI- bis zum jeweils gebuchten Teil nicht erreicht, fällt der Workshop aus.
Die bereits angemeldeten Teilnehmer werden per Email kontaktiert und bekommen die Teilnahmegebühr
schnellstmöglich zurücküberwiesen oder gutgeschrieben, wenn sie dies wünschen.
Eine Rabattierung ändert sich automatisch auf die nächstgeringere Stufe.

Muss der Termin kurzfristig ausfallen, z.B. wegen Krankheit des Modells oder höherer Gewalt, werden die bereits
angemeldeten Teilnehmer telefonisch kontaktiert (Handynummer!).
Auch in diesem Falle wird die Gebühr selbstverständlich erstattet.

Eventuell entstandene Reisekosten (DB-Tickets, Flugtickets, Busfahrkarten etc.) können NICHT
übernommen werden!

Teilnehmer(innen), welche die Gebühr entrichtet haben und nicht zum Workshop erscheinen, haben KEINEN Anspruch
auf Rückerstattung oder Gutschrift der Teilnahmegebühr.
Teilnehmer(innen), die nach dem jeweiligen Teilnahmeschluss absagen, bekommen 50% der Teilnahmegebühr erstattet.


// Verpflegung
Es gibt zu jedem Termin ein opulentes Frühstück mit allem, was dazu gehört: Käse, Wurst, Lachs, Forelle, Marmeladen etc.
Wir empfehlen daher, vorher zu Hause nicht zu frühstücken. ;-)
Kalte und heisse Getränke sowie Knabbereien stehen die ganze Zeit über kostenlos bereit.
Bitte bringen Sie nicht extra irgendwas zu trinken mit, Sie sind Gast bei gebäude.1.
Zu Mittag können die Reste vom Frühstück vernichtet werden, oder man kann sich (auf eigene Kosten) verpflegen.


// Ausrüstung
Geeignet sind theoretisch alle Kameras mit Blitzschuh, also alle (D-)SLRs und Kompakte sowie Systemkameras.
Kamerabesitzer, die Kameramodelle mit proprietäten Anschlüssen besitzen, müssen entprechende Adapter für Synchronkabel etc. mitbringen.


// Unbedingt mitzubringen sind
- Stativ (Denken Sie bitte auch an Stativplatten!)
- Bedienungsanleitungen für die Kameras
- Mehrere Akkus, Batterien bzw. ein Ladegerät
- Genug Speicherkarten, Filme


// Verträge
Die Teilnehmer erhalten über einen Modelvertrag die Möglichkeit, die erstellten Bilder nicht-kommerziell zu
verwenden. Die Verträge zwwischen jedem einzelnen Fotografen und dem Modell/denModellen werden von uns vorbereitet und liegen
beim Workshop zur Unterschrift bereit.


// Kontakt und Informationen
kontakt@gebaeude1.de


Irrtümer und Änderungen vorbehalten
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
24.07.2016, 10:00 Uhr
Ort:
gebäude.1 fotografie
Friedrich-Engels-Allee 161
42285 Wuppertal
Deutschland
Ansprechpartner: