Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
Zusagen:
 
Interesse:   0

Tuch und Tanz – die Ästhetik der Bewegung +++ AUSGEBUCHT +++

Tuch und Tanz – die Ästhetik der Bewegung +++ AUSGEBUCHT +++

// Treffpunkt
14.09.2014, 10.00h
gebäude.1 fotografie
Langerfelder Straße 129
Gebäude 1, 3. Stock
42389 Wuppertal-Langerfeld

// Dauer
Mind. 4 Stunden

// Teilnehmerzahl
min. 3, max. 6

// Belegungssituation
Platz 1: BELEGT
Platz 2: BELEGT
Platz 3: frei
Platz 4: frei
Platz 5: frei
Platz 6: frei


// Teilnahmegebühr
139,- EUR pro Teilnehmer inkl. 19% MwSt.

// Thema/Ablauf
Menschen in Bewegung und im Sprung: Die Ästhetik des Tanzes und der Dynamik, gepaart mit der plastischen Wirkung von Tüchern und anderen Textilien soll Thema dieses Workshops sein.

Begonnen wird mit einem opulenten gemeinsamen Frühstück bei frischen Brötchen, Kaffee, Tee und allem, was dazu gehört.
Anschließend wird einem theoretischen Teil auf die Herausforderungen und Eigenarten von Menschen in Bewegung eingegangen. Das fotografische Sehen und die fotografische Vorahnung werden zentraler Bestandteil der Planung der Bilder sein.

Blitztechnik und Dauerlicht sind die Vorrausetzung für gelungene Bilder, die ihresgleichen suchen. Hierbei wird sowohl in sehr hellen als auch in dunkler Umgebungen gearbeitet. Ein teil des Workshops findet auf der gebäude.1-Hohlkehle statt, die zu den größen in NRW zählt.

Die Szenen werden gemeinsam erarbeitet und fotografiert.
Die Veranstaltung ist in jedem Fall auch für thematische Einsteiger geeignet. Man sollte jedoch mit seiner Kamera vertraut sein.



// Anmeldungsmodalitäten und wichtige Hinweise
Zusagen erfolgen ausschließlich per Email an kontakt@gebaeude1.de unter Angabe der postalischen Adresse UND der Handynummer.

Die Mail wird zeitnah mit einer Rechnung als Anhang bestätigt.
Die Vergabe der Plätze richtet sich nach der Reihenfolge der Geldeingänge.
Es ist nicht möglich, Plätze zu reservieren.

Die Teilnahmegebühr muss bis spätestens Sonntag, 07.09.2014 (= 7 Tage vor dem Workshop) eingegangen sein.
Ist die Mindestteilnehmerzahl von -DREI- bis zum 07.09.2014 nicht erreicht, fällt der Workshop aus. Die bereits angemeldeten Teilnehmer werden per Email kontaktiert und bekommen die Teilnahmegebühr schnellstmöglich zurücküberwiesen oder gutgeschrieben, wenn sie dies wünschen.

Muss der Termin kurzfristig ausfallen, z.B. wegen Krankheit des Modells oder höherer Gewalt, werden die bereits angemeldeten Teilnehmer telefonisch kontaktiert.
Auch in diesem Falle wird die Gebühr selbstverständlich erstattet.

Eventuell entstandene Reisekosten (früh gebuchte DB-Tickets, Flugtickets, Busfahrkarten etc.) können NICHT übernommen werden!

Teilnehmer(innen), welche die Gebühr entrichtet haben und nicht zum Workshop erscheinen, haben KEINEN Anspruch auf Rückerstattung oder Gutschrift der Teilnahmegebühr.
Teilnehmer(innen), die nach Teilnahmeschluss (07.09.2014) absagen, bekommen 50% der Teilnahmegebühr erstattet.


// Verpflegung
Kalte und heisse Getränke sowie Knabbereien stehen bereit.


// Ausrüstung
Geeignet sind theoretisch alle Kameras mit Blitzschuh, also alle DSLRs und Kompakte sowie Systemkemars (z.B Canon G-Serie, Olympus PEN, Nikon P-Serie, Sony NEX-Serie (bitte einen passenden Adapter für den Blitzschuh mitbringen), Panasonic Lumix und Leica Digilux etc. und viele mehr.


// Unbedingt mitzubringen sind:
- Stativ!
- Bedienungsanleitungen für die Kameras
- Mehrere Akkus, Batterien bzw. ein Ladegerät
- Genug Speicherkarten


// Verträge
Die Teilnehmer erhalten über einen Modelvertrag die Möglichkeit, die erstellten Bilder nicht-kommerziell zu verwenden. Die Verträge zwischen jedem einzelnen Fotograf und dem Modell werden von uns vorbereitet
und liegen beim Workshop zur Unterschrift bereit.


// Haftung
Für Schäden und Unfälle beim Workshop sowie während der An- und Abreise kann nicht gehaftet werden.


// Kontakt und Informationen
kontakt@gebaeude1.de
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
14.09.2014, 10:00 Uhr
Ort:
gebäude.1 fotografie
Langerfelder Straße 129
42389 Wuppertal
Deutschland
Ansprechpartner: