Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
Zusagen:
 
Interesse:   0

Praxisworkshop: “Editorial (Fashion) im Studio mit Ralph Man am 13.03.2010 mit Profi Model und Profi Visa == Leider ausgebucht ==

Praxisworkshop: “Editorial (Fashion) im Studio”
Model: Zoe (www.zoe-helali.com) Makeup / Hair: Diana Fabbricatore
Bei diesem Workshop geht es um die praktische Umsetzung eines Fotoshootings. Es wird genau erklärt, was bei der Vorbereitung eines professionellen Shootings wichtig ist.
Mit welchen Models oder Visagisten arbeite ich, wie kommuniziere ich das Konzept des Shootings am besten an Model und Visagistin, welches Licht verwende ich und was ist beim Aufbau zu berücksichtigen, und was ist beim fotografieren zu beachten.
Verschiedene Make-ups, Aufbauten und Lichtsituationen werden im Studio aufgebaut und jeder Teilnehmer kann mit seiner eigenen Kamera (Spiegelreflexkamera) oder wahlweise mit einer digitalen Mittelformatkamera Sinar Hy6 eS 65 (31 MP) das Model im Set zu fotografieren.
Es besteht ausreichend Zeit auch für spezielle Fragen zu einem der Themen. lch empfehle dringend für alle Fotografen, die nicht über ausreichende Erfahrungen mit Studiotechnik, Blitzanlagen, Belichtungsmesser oder professionellen Kameras verfügen vorher am Basisworkshop Grundlagen teilzunehmen. Unter der Rubrik Workshoppakete kann der Workshop günstig im Paket mit diesem Workshop gebucht werden.
Workshopplan:
1. Kurzes bekanntmachen aller Teilnehmer. Jeder erklärt kurz mit welchem
Equipment er sonst arbeitet und wie weit er mit der Technik vertraut ist.
2. Einleitung und Erläuterung, was bei der Vorbereitung zu einem Shooting
wichtig ist.
3. Gemeinsamer Aufbau der ersten Situation. Her wird der Hintergrund
ausgewählt, das Licht aufgebaut und eingemessen. Alle Schritte werden
genau erklärt und anschaulich vorgemacht.
4. Erstes Fotoshooting des eingerichteten Sets. Der Workshopreferent
macht die ersten Bi!der und erläutert was beim fotografieren beachtet
werden muss, wie wird der beste Bildausschnitt festgelegt, wie muss das
Model stehen oder sich bewegen, um mit dem eingerichteten Licht die
optimale Wirkung zu erzielen. Anschließend machen alle
Workshopteilnehmer mit ihren eigenen Kameras (Spiegelreflexkamera)
oder mit der vor Ort vorhandenen Sinar Hy6 eS 6S (31 MP) ihre Bilder.
5. Es folgt eine kurze Mittagspause mit Getränken und Snacks die zur
Verfügung stehen.
6. Zweites Fotoshooting mit neuem Set, Make-up und Aufbau nach der
gleichen Vorgehensweise wie beim ersten Shooting.
7. Drittes Fotoshooting mit neuem Set, Make-up und Aufbau nach der
gleichen Vorgehensweise wie beim ersten und zweiten Shooting.
8. Kurze Nachbesprechung der shootings. Einzelne Fragen können gestellt
werden und ein paar Tips über das weitere Vorgehen mit den Bildern
gegeben werden (hier empfielt sich der Grundlagenworkshop
Nachbearbeitung wenn optimale Ergebnisse erzielt werden sollen).

Workshopziel:
Der Workshop ist so angelegt, dass auch unerfahrene Hobbyfotografen alle Schritte nachvollziehen können, selber professionelle Bilder mit nach hause nehmen und anschließend die gelernten Dinge bei evtl. eigenen shootings in der Praxis umsetzen können. Perfekt sind die Ergebnisse aber erst nach einer professionellen Nachbearbeitung. Wer hier noch Hilfe benötigt oder seine Kenntnisse erweitern möchte, kann im Grundlagenworkshop Nachbearbeitung lernen wie seine Bilder eingestellt und bearbeitet werden. Unter der Rubrik Workshoppakete kann der Workshop günstig im Paket mit diesem Workshop gebucht werden.

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist von 6 bis 8 Personen begrenzt. Bis zum Anmeldeschluss ist eine verbindliche Buchung und eine Anzahlung von 1S0,-€ zu leisten. Bei Inhabern von Paketgutscheincodes gilt die Eingabe des Codes als geleistete Anzahlung. Spätere Buchungen und Überweisungseingänge können nicht berücksichtigt werden.
Der Gesamtpreis für den Workshop beträgt 299,- € (Schüler, Auszubildende und Studenten in Fotografischen Berufen können für 249,-€ teilnehmen). Wer mit der Sinar Hy6 Mittelformatkamera (31 MP) fotografieren möchte, sollte ausreichend grosse CF Speicherkarten (empfohlen wird Sandisk Extreme III oder IV 8 GB oder mehr) mitbringen. Wer nicht über solche Karten verfügt und trotzdem mit der Sinar fotografieren möchte, sollte sich rechtzeitig mit mir in Verbindung setzen. Jeder Teilnehmer sollte außerdem ausreichend Speichermöglichkeiten für seine Daten mitbringen (Labtop oder Imagetank).

Bitte seht auch nach der Möglichkeit diesen Workshop als Paket zu Buchen und zu sparen.

Wie buche ich diesen Workshop?
Zuerst diesen Link folgen
http://www.foto-workshop.net

1. Auf den Button “Workshop buchen” drücken.
2. Die Workshopnummer und persönlichen Daten eingeben.
3. Wenn vorhanden Gutscheincode eingeben (der Wokshop gilt dann als
gebucht und die Schritte 4+5 entfallen).
4. Nach 1-3 Tagen kommt eine Email mit Bankverbindung und
Anzahlungsbetrag.
5. Betrag überweisen. Mit der Überweisung des Betrages gilt der Workshop
als verbindlich gebucht.
6. Es erfolgt eine Emailbestatigung über den Eingang der Anzahlung und die
Buchungsbestätigung.
7. Den Restbetrag rechtzeitig überweisen, dass er vor Workshopbeginn auf
dem Konto ist oder in Bar zum Workshop mitbringen.
8. Sich auf den Workshop freuen!

Fakten: Workshoppreis: 299,-€
(Schüler, Auszubildende + Studenten in Fotografenberufen 249,. €)
Anzahlung: 150,-€
Workshoptermin: 13.03.2010 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr: Wo: Mietstudio-Wuppertal
Teilnehmerzahl : 6-8 Personen
Workshopnummer: 13-03-10-PWF
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
13.03.2010, 10:00 Uhr
Ort:
Mietstudio-Wuppertal
Langerfelder Straße 98a
42389 Wuppertal
Deutschland
Ansprechpartner:
Peter Nickel