Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
Nur um sagen zu können WIR LIEBEN sterben wir nicht von Frank Herlet
Zusagen:
 
Interesse:   0

Wien - hART(d)CORE* OUTDOOR WORKSHOP Kein Beauty, keine Wsche, kein Fashion ... erotische Fotografie pur.

Erotische Fotografie auerhalb des Studios auf Location.

Du, deine Kamera, der Aufheller/Blitz und und sonst nichts .... Auf der anderen Seite ist .... Deine Herausforderung, das Model

Akt und Erotik, kreuz und quer, bei Wind und Wetter, um und durch, unter und dazwischen in Wien und Umgebung.

Unser Equipment besteht aus Aufheller, Handblitze, Porty Blitze von Hensel und Neonrhren fr die Dmmerung
Treffpunkt und Modelle werden in ein Paar Tagen bekannt gegeben

Termin: Freitag, 21.08.2009
Freitag ist Vorbereitungstag Beginn 17:00 Uhr
Grundlagen, Equipment, Technik, Bildidee entwickeln, Gesprche mit den Models, Umgang mit dem Model, Verhalten am Set.

Samstag: der Tag gnadenlos Beginn 09:00 Uhr und Ende offen
Pausen, wenn sie sich ergeben. Fotografiert wird bis entweder DU zusammenbrichst, das Model Hilfe ruft oder der Chip qualmt. Wir fotografieren bis in die Dmmerung. Besprechen die Bilder bis in die Nacht

Sonntag: Der Tag der Kr Beginn 9:00 Uhr bis Ende 16:00 Uhr
Wir fotografieren bis zum Nachmittag.

Teilnehmer: min. 3, max. 8
Kursgebhr: 280,00
Kursort: Wien
Leitung: Frank Herlet
Anmeldung bitte per Mail:

fotografie@frank-herlet.de
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
21.08.2009, 17:00 Uhr
Dauer: 21 Tage
Ort:
Diesel`s Bar
Rennweg 72
1030 Wien
sterreich
Ansprechpartner:
Frank Herlet