Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 
Miezlkinderhaufen von Ludwig M. Hagl
Zusagen:
 

VHS-Kurs: Grundlagen der HDR Fotografie (P 770)

Dozent: Ludwig M. Hagl
Gebhr: 50,00
Der Kurs findet am
Freitag, 16.11.2012 von 19.00 bis 21.30 Uhr (Theorie) und
Samstag, 17.11.2012 von 13.00 bis 20.00 Uhr (Exkursion u. Bearbeitung),
bei schlechtem Wetter
Samstag, 24.11.2012 statt

Die Umgebung des Menschen ist voll von Farben, Licht und Schatten. Wer fotografiert, schaut besonders genau hin und bekommt unzhlige Motive aus unterschiedlichen Themenbereichen geboten. Die Umgebung so einfangen, wie sie ist, ist eines der Ziele von Fotografie. Ganz so, wie Menschen diese wahrnehmen, lsst sich eine Situation aber leider nicht abbilden. Dies zeigt sich besonders, wenn Motive fotografiert werden, die sowohl sehr helle als auch sehr dunkle Elemente zeigen.

HDR (High Dynamic Range) Fotografie, setzt sich zum Ziel, den Kontrastumfang innerhalb eines Fotos scheinbar zu erhhen. So knnen sehr helle und sehr dunkle Bildelemente in einer Aufnahme miteinander vereint werden. Es entsteht ein Foto, das weit ber den fr die Kamera erfassbaren Kontrastbereich hinaus Zeichnung sowohl in den Tiefen als auch in den Lichtern aufweist.
- Motivsuche
- Vor der Aufnahme
- Kameraeinstellungen
- Aufnahmen
- HDR Foto im PC erstellen
- Optimierung
- Endergebnis

Die Grundlagen zur HDR-Fotografie werden in diesem Kurs erklrt. Allerdings wird eine Digitalkamera bentigt, die sich manuell in den wichtigsten Parametern einstellen lsst: ISO-Empfindlichkeit, Weiabgleich, Fokus, Blende und/oder Verschlusszeit. Ein Stativ sowie ein Draht- oder Fernauslser sind als Zubehr sehr sinnvoll.

Anmeldung Online unter www.vhs-vilsbiburg.de
oder
Telefon 08741 2503
Telefax 08741 2513
oder
Email:
vhsvib@t-online.de
info@vhs-vilsbiburg.de

ffnungszeiten Sekretariat:
Mo. - Do. 8.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr
und Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
16.11.2012, 19:00 Uhr
Dauer: 2 Tage
Ort:
Stdtische Volkshochschule Vilsbiburg
Stadtplatz 30
84137 Vilsbiburg
Deutschland
Ansprechpartner:
Ludwig M. Hagl