Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Emotionen einfangen ohne groen Aufwand. Umgang mit Models, Technik, Reflektoren, Available Light.

Portraits sind aus unserer Sicht nicht nur eine Momentaufnahme, sondern knnen (und sollten) idealerweise charakteristisch fr die abgebildete Person sein. Was sich in der Theorie noch sehr simpel und problemlos anhrt wird allerdings in der Praxis oft zum echten Problem: Menschen neigen dazu, sich selbst auf Fotos nicht schn genug zu finden, und selbstkritisch zu sein. Kommt dann noch der Fotograf mit viel Equipment an, gibt lauter strikte Anweisungen und hat eine feste Vorstellung vom Ablauf des Shootings ist das Portrait trotz aller Vorbereitung schnell zum Schnappschuss geworden.

Es gilt also, einen einfachen Zugang zu unseren Models vor der Kamera zu finden und die oft vorhandene Anspannung abzubauen. Wir lieben es deshalb, unsere Kunden in natrlichen Umgebungen zu fotografieren und shooten ganz bewusst ausschlielich in der Natur.

Nachdem unsere 1-tgigen Fotoworkshops zur emotionalen Portraitfotorafie mittlerweile schnell ausgebucht sind, und unsere Teilnehmer sich immer wieder auch einen lngeren Workshop gewnscht haben, bieten wir ab sofort 2-tgige Workshops an. So haben wir noch mehr Zeit, uns dem Thema entspannt und intensiv zu widmen, und in Theorie und Praxis auf alle Fragen unserer Teilnehmer einzugehen.

Um einen Eindruck unserer Arbeiten zu erhalten besuche bitte unsere Webseite unter http://www.frisch-fotografie.de

Inhalte des Workshops:

Tag 1:

Portfolio-Besprechung
Grundlagen der emotionalen Portraitfotografie
Umgang mit dem Model: Warum Models unsere Freunde sind
Das richtige Equipment, warum weniger mehr ist
Grundlagen der Bildkomposition: Worauf sollte ich achten?
Einsatz von Reflektoren
Praxis: Shooting mit Models und Teilnehmern

Tag 2:

Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom
Einsatz von Plugins und Presets fr Adobe Lightroom
Besprechung der Fotos vom Vortag
Praxis: Fotografie von Models und Teilnehmern

Dieser Workshop befasst sich mit der Erstellung professioneller, natrlicher Portraits bei Tageslicht. Wie Ihr an unserem Portfolio sehen knnt sind wir keine Freunde der Studiofotografie, weshalb alle Aufnahmen in diesem Fotoworkshop bei trockenem Wetter drauen gemacht werden. Bei schlechtem Wetter werden wir uns geeignete trockene Locations suchen, die aber Fotografie ohne zustzliche Beleuchtung ermglichen.

Anhand unseres Portfolios erklren wir, welche Grundlagen in der Bildkomposition zu beachten sind und weshalb es manchmal sinnvoll ist, diese Grundlagen einfach zu ignorieren. Natrlich kommt auch die kleine Modelkunde nicht zu kurz, denn wir behandeln jede Person vor unserer Kamera wie Freunde aus gutem Grund.
Nach dem theoretischen Teil werden wir uns in die Natur begeben, und unsere ersten Fotos schieen. Hierfr fotografieren sich die Teilnehmer auch gegenseitig, denn es ist essenziell, dass Du das Gehl als Model vor der Kamera kennenlernst. Als kleinen Bonus gibt es so also fr Dich nicht nur Wissen, sondern auch gleichzeitig viele Aufnahmen von Dir selbst. Nachdem wir die Ergebnisse bei uns betrachtet und besprochen haben treffen die von uns engagierten Models ein, mit denen wir nochmals Aufnahmen in der Natur und unter Einsatz von Reflektoren machen werden. Insgesamt stehen pro Shooting-Tag mindestens 1-2 Models zur Verfgung, welche von den Teilnehmern abwechselnd fotografiert werden. Derjenige, der jeweils nicht fotografiert, hilft als Assistent beispielsweise beim Halten des Reflektors und anderen Dingen, die einem Fotografen das Leben stark erleichtern. Auch diese Seite kennenzulernen ist hilfreich, und nicht minder wichtig als das reine Fotografieren.

Den zweiten Tag widmen wir am Vormittag zunchst der Bildbearbeitung in Adobe Lightroom. Wir erklren Dir, weshalb wir Adobe Lightroom allen anderen verfgbaren Bildbearbeitungsprogrammen vorziehen, zeigen die Tipps & Tricks und sitzen whrend der Bearbeitung immer wieder neben Dir um Fragen zu beantworten. Auerdem geben wir einen Einblick in unsere eigenen Presets und Plugins, die wir nutzen.

Selbstverstndlich bleibt zwischendurch auch immer ausreichend Zeit, um alle Deine Fragen zu beantworten.

Danach geht es nochmal zum Shooting, und Du kannst alles bisher gelernte nochmal in der Praxis anwenden. Auch hier stehen wir jederzeit fr Fragen und Hinweise an Deiner Seite. Du wirst whrend des Shootings bereits feststellen, dass Du genauer auf die Bildkomposition whrend des Fotografierens achtest und bereits beim Shooting das Bild so weit wie mglich optimierst. Alles, was wir beim Fotografieren richtig machen spart uns spter Zeit in der Nachbearbeitung.

Zum Abschluss werden wir die Ergebnisse noch einmal betrachten. Gegen 20 Uhr werden wir den Abend bei einer Slideshow aller Werke der Workshop-Teilnehmer ausklingen lassen.

Zielgruppe:

Dieser Workshop ist fr Anfnger und fortgeschrittene Fotografen gleichermaen geeignet.

Bitte mitbringen:

Digitale Spiegelreflex-Kamera
Alle Objektive und Zubehr, Handbuch fr die Kamera
Falls vorhanden: Notebook mit installiertem Adobe Lightroom (ggfs. kostenlose 30-Tage Testlizenz herunterladen)

Kosten:

Unsere Workshops finden in kleinen Gruppen mit maximal 4 Teilnehmern statt. So ist sichergestellt, dass wir jeden Teilnehmer optimal betreuen knnen und dass nach diesem Workshop jeder mit einigen wirklichen Top-Shots und viel neuem Wissen nach Hause gehen wird.
Dennoch mchten wir diese Workshops fr jeden Teilnehmer erschwinglich halten. Aus diesem Grund gilt auch hier unser bewhrtes Modell der eigenen Einschtzung. Als Richtpreis gilt 200 bis 350 Euro nach Selbsteinschtzung. Wer kann und mchte zahlt etwas mehr, wer derzeit aus welchem Grund auch immer nicht so viel zahlen kann oder mchte zahlt einfach weniger. Hierin ist die Vergtung fr die Models bereits enthalten.

Achtung: Wir bitten um vorherige Anmeldung bis sptestens 3 Tage vor dem Workshop, damit wir die Planung entsprechend der Kenntnisse und persnlichen Bedrfnisse jedes Teilnehmers durchfhren knnen.

Ort / Unterkunft:

Der Workshop findet bei uns in 26316 Varel statt. 1-2 Teilnehmer knnen auch bei uns auf Matratzen bernachten. In dem Fall bitte einfach kurz vorher nachfragen.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
23.01.2016, 10:00 Uhr
Dauer: 2 Tage
Ort:
Frisch Fotografie
Marienburger Str. 26
26316 Varel
Deutschland
Ansprechpartner:
Frisch-Fotografie