Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 
Gymnastinnen II von optovisions
 
Interesse:

Sport- & Action-Fotografie Workshop

Ein gutes Sport- und Action-Foto ist kein Glckstreffer sondern das Ergebnis einer guten Vorbereitung.


 

 

 

 

 


Ort: 71144 Steinenbronn Stuttgart

Datum: Samstag, 28. August 2010

Uhrzeit: 14:00Uhr

Dauer: 6 Stunden

Kosten: 69,-EUR pro Person (Anzahlung: 20,-EUR)


Inklusivleistungen:
 

- Ihr Referent Christian Pappas der seit Jahren als freier Sport- und Action-Fotograf in den Stadien unterwegs ist (http://www.optovisions.com/)

- Grundlagen in Theorie zu Sport- und Action-Fotografie mit Handouts (vgl. Inhalt)

- Mindestens 3 Stunden die Mglichkeit exklusiv Sport- und Action-Fotos von eigens dafr gebuchten professionellen Bikern zu erstellen

- Erfrischungs- und Soft-Getrnke (nicht gekhlt) fr die Dauer der Veranstaltung werden bereitgestellt


Inhalt:

Recherche: Man kann jeden Tag perfekte Sport- und Action-Fotos machen wenn man wei wie und wo man nach Motiven suchen muss. Sie erhalten Hilfestellung wie Sie auch in Ihrer Nhe Events finden knnen.

Ausrstung: Es ist nicht immer der schnelle Profi-Body und die Supertelefestbrennweite fr gestochen scharfe Fotos mitten im Geschehen ntig. Hier geht es darum wie Sie Ihre Ausrstung fr das nchste Event richtig zusammenstellen.

Belichtung: An dieser Stelle werden die Grundlagen ber das Zusammenspiel von Blende und Verschluss wiederholt. Darber hinaus wird auf weitere Parameter eingegangen die die Belichtung beeinflussen.

Einstellungen: Eine in Foren immer wieder gestellte Frage ist wie die Kamera einzustellen ist. Eine pauschale Antwort gibt es dafr nicht, aber Sie werden erfahren welche Kriterien beachtet werden mssen damit Sie das nchste Mal diese Entscheidung selbst treffen knnen.

Standort: Da Sie in der Regel keinen Einfluss auf das Geschehen haben und manchmal auch in Ihrer Bewegungsfreiheit eingeschrnkt sind ist der Standort mit Bedacht zu whlen. Es wird Ihnen erklrt worauf Sie bei der Wahl des Standortes achten sollten.

Verhalten: Vor allem in der professionellen Sport-Fotografie fr die Presse gelten gewisse Spielregeln. Manche dieser Spielregeln gelten auch bereits bei kleinen Events. Damit Sie erst gar nicht in eine fr Sie und andere unangenehme Situation geraten werden Ihnen die wichtigsten dieser Spielregeln mit auf den Weg gegeben.

Bildgestaltung: Die Bildgestaltung spielt in der Sport- und Action-Fotografie eine ungemein wichtige Rolle und ist sogar wichtiger als Belichtung und Schrfe. Hier werden Sie lernen was die Faszination eines perfekten Sport- und Action-Fotos ausmacht.

Bildbearbeitung: Bildbearbeitung hat in der Sport- und Action-Fotografie weniger mit Photoshop zu tun, sondern mehr mit selbstkritisch die eigene Leistung bewerten und daraus selbststndig lernen. Sie werden im Praxisteil schnell genug feststellen das es eine gewisse berwindung kosten kann sich von einem mittelmigen Bild sofort zu trennen.

Vermarktung: Nachdem Sie in diesen Workshop investiert haben kommt vielleicht der Wunsch in Ihnen auf daraus Umsatz zu generieren. Hier werden Sie die Wahrheit ber Bildhonorare und das Kleingedruckte in Vertrgen erfahren, aber auch wie Sie trotzdem Ihr Bild verkaufen knnen.

Praxis: Hier erhalten Sie nun die Gelegenheit unter realen Bedingungen mit Ihrer Kamera Ihr neues Wissen anzuwenden. Coole Biker werden Ihnen ein Motiv nach dem anderen liefern, Sie haben Gelegenheit sich untereinander auszutauschen und natrlich wird auch hier auf all Ihre Fragen eingegangen.

Bildbesprechung: In einem nahe gelegenem Lokal wird der Workshop in geselliger Runde ausklingen. Am Laptop knnen dann einzelne Bilder der Teilnehmer besprochen werden.


Hinweis:

- Bitte eigene Kamera, Blitz und Speicherkarten mitbringen! Eine digitale Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektiv ist von Vorteil. Sinnvoll sind Brennweiten zwischen 10mm (Weitwinkel- oder Fisheyeobjektiv) und 200mm (Teleobjektiv).

- Der Veranstaltungsort kann noch verlegt werden. Die Teilnehmer werden rechtzeitig ber nderungen informiert. Ein alternativer Veranstaltungsort wird nahe dem in der Beschreibung genannten sein.

- Es handelt sich um einen Outdoor-Workshop. Der Workshop findet bei jedem Wetter statt!

- Sollten Sie zur Bildbesprechung einkehren mssen Sie fr Ihren Verzehr selbst aufkommen. Getrnke werden hier keine mehr bereitgestellt.

- Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschrnkt. Ein Platz gilt erst nach dem Eingang der Anzahlung in Hhe von 20,-EUR verbindlich als gebucht.

- Ein Rckzug der Anmeldung ist bis zehn Tage vor der Veranstaltung kostenlos ohne Angabe von Grnden mglich, eine sptere Rckmeldung kostet 30,-EUR, bei Nichterscheinen wird trotzdem die Kursgebhr in voller Hhe fllig.

- Wird die Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen nicht erreicht, findet der Workshop nicht statt und die Anzahlung wird zurckerstattet.

Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
28.08.2010, 14:00 Uhr
Ort:
Erddeponie Steinenbronn Waldenbuch
L1208
71144 Steinenbronn
Deutschland
Ansprechpartner:
optovisions