Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 
Der Wächter von Alexander Mett Photography
 
Interesse:

extreme Wildlife-Makrofotografie mit Alexander Mett

In diesem Workshop zeige ich, wie man Extremmakros in freier Natur erstellen kann. Worauf es dabei ankommt, welches Equipment man dazu bentigt und was es sonst noch zu beachten gibt damit ihr richtig gute Bildergebnisse erreichen knnt.

Auerdem zeige ich, wie ich die Bilder dann in Photoshop bearbeite, gehe dabei auf meinen Workflow ein und zeige auch wie das Focus Stacking mit Photoshop funktioniert, auf welche Schwierigkeiten man dabei stoen kann und wie man mit diesen Problemen am besten umgeht.



Inhalte

Blitz oder Stativ was ist besser fr Extremmakros?

worauf kommt es bei guten Makros wirklich an?

wie kommt man in die extremen Abbildungsmastbe,
welche Ausstattungsvarianten gibt es und wo liegen die
Vor- und Nachteile davon?

Motive (Spinnen und Insekten) finden und fotografieren

was ist Focus Stacking und wie funktioniert es?

uvm.



Ablauf

Am ersten Tag geht es auf die Fototour, fr die wir uns etwa 4-6 Stunden Zeit nehmen. Direkt am Anfang der Tour zeige und erklre ich meine Ausrstung. Whrend der Fototour gibt es, je nach belieben, eine oder mehrere Pausen in denen wir etwas essen und trinken knnen.
Am zweiten Tag treffen wir uns im Seminarraum, wo wir die aufgenommenen Bilder besprechen und mit Photoshop bearbeiten.



Nach dem Workshop

Am Ende des Workshops erhlt jeder Teilnehmer ein Zertifikat (als PDF Datei) und eine 16-seitige Zusammenfassung des Workshops (ebenfalls im PDF Format), in der die wichtigsten Bereiche der Bildbearbeitung enthalten sind.



Fr wen ist dieser Workshop geeignet?

Fr Anfnger im Makrobereich (am besten aber schon mit Grundlagenwissen der Fotografie), aber auch fr fortgeschrittene Makrofotografen die sich mit der Extremmakrofotografie befassen wollen.



Was soll ich mitbringen?

Eine Kamera (mit dem soweit schon vorhandenen Makro-Equipment) und einen Laptop. Beides ist aber natrlich keine Pflicht, die Workshops sind so aufgebaut das man auch ohne diese Ausrstung teilnehmen kann und dennoch den vollen Nutzen erhlt.
Getrnke und Snacks sind im Preis enthalten.



Ort: Jossa/Sinntal
Trainer: Alexander Mett
Dauer: 2 Tage, ca. 8 Stunden pro Coachingtag (von 9 Uhr- 17 Uhr)
Preis (pro Person): 250 Euro
Maximale Anzahl: 7 Personen
Anmeldung: Per E-Mail (info@alexandermett-photography.de)
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
22.04.2017, 09:00 Uhr
Dauer: 2 Tage
Ort:
Hotel "Zum Jossgrund"
Spessartstrae
36391 Sinntal
Deutschland
Ansprechpartner:
Alexander Mett Photography