Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Portrtfotoworkshop fr Anfnger und Fortgeschrittene

Die Portrtfotografie ist eines der umfangreichsten und am hufigsten angewandten Bereiche innerhalb der Fotografie. Dieser Workshop bietet eine kreative Auseinandersetzung mit dem Thema abseits der klassischen Bildauffassung. Ungewhnliche Bildausschnitte und Bildaufbau am Einzelportrt und in der Kleingruppe erhhen die Wirkung Ihrer Fotos in alltglichen Situationen und in der Begegnung zwischen Freunden und in der Familie.

Sie lernen in diesem Kurs:

* Welche Effekte erzeugen unterschiedliche Brennweiten?
* Wie erhalte ich spannende Aufnahmen durch Einbeziehung des Hintergrundes?
* Korrekter Umgang mit vorhandenem Licht und richtiger Gebrauch von Reflektoren
* Mglichkeiten der Kommunikation zwischen Fotograf und Portrtiertem
* Wirkung der verschiedenen Kameraoptiken, z. B. Weitwinkel, Teleobjektiv
* Welche Situation erfordert welchen Bildausschnitt

Zeit: Samstag, 26. Februar 2011, 10 bis 18 Uhr, 1 Stunde Mittagspause
Ort: Sportunion Salzburg, Ulrike-Gschwandtner-Str.16 Gegenber Arge Nonntal
Treffpunkt: 10:00 Eingang
Kosten: 95,--
Anmeldung erbeten bis: 20. Februar 2010
Maximal 8 Teilnehmer
Kontaktadresse: bryan_reinhart@hotmail.com
Voraussetzungen: digitale Kamera jeder Art

Jeder soll fnf unterschiedliche Portrtaufnahmen als Ausdruck mitbringen. Empfohlenes Format 10 x 15 cm.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
26.02.2011, 10:00 Uhr
Ort:
Sportunion Salzburg
Ulrike-Gschwandtner-strasse 16
5020 Salzburg
sterreich
Ansprechpartner:
Hannelore Armstorfer