Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Das digitale Bild, ein Kurs nicht nur für Einsteiger… was man mit einem digitalen Bild alles anfangen kann...

Sie haben gerade eine Digitalkamera gekauft? Sie wollen sich eine kaufen? Sie haben Digitalfotos gemacht? Sie ertrinken in der Datenmenge? Sie wollen mal wissen, was man mit einem digitalen Bild alles anfangen kann?

Dann wäre dieser Kurs sicher eine gute Hilfe…

Der Kurs ist nicht nur geeignet für Denjenigen, der mit seiner gerade angeschafften Digitalkamera als Neuling in Sachen Fotografie unterwegs ist. Der Umgang mit dem Bildmaterial ist ebenso wichtig, wie das Fotografieren selbst. Denn nur wenn man sicher und konsequent mit den Daten umgehen kann, ist der Spaß am Fotografieren mit der Digitalkamera von Dauer.

Der Kurs eignet sich ebenso für den Fotografen der schon seit Jahren mit der klassischen Kamera fotografiert und jetzt in die digitale Fotografie reinschnuppert. Hier findet er ebenso die Parallelen wie auch die Unterschiede im Umgang mit dem produzierten Bildmaterial.

Ich werde den Kurs nicht einfach als Vortrag durchführen. Jedes Thema wird nach notwendigen Grundinformationen mit einer oder mehreren konkreten Aufgabenstellungen aus dem Alltag vertieft. Dabei hilft sowohl die Vorführung mittels Beamer, als auch die Möglichkeit, das Gesehene unmittelbar am zu Verfügung gestellten Laptop nachzuvollziehen.
“Lernen durch Handeln” oder “learning by doing” - ist die Devise…
Ich würde mich freuen, Euch bei dem Kurs „das digitale Bild“ begrüßen zu dürfen.

Dauer: jeweils von 18:00 Uhr bis ca. 22:30 Uhr

Die Teilnahmegebühr ist abhängig von der Anzahl derTeilnehmer:
sieben bis acht Teilnehmer: 45 Euro
fünf bis sechs Teilnehmer: 60 Euro
drei bis vier Teilnehmer: 70 Euro

Anzahl der Teilnehmer:
Mindestens 3 und höchsten 8 Personen

Die Themen:
Zum Anfang nur ganz kurz… Der Computer
Was sollte an Hardware drin stecken? Prozessor, Arbeitsspeicher, Festplatte, Grafikkarte…

Die Datei (Dauer ca. 3 Stunden)
Datenmanagement:
Dateien, Ordner, Datenträger, Aus der Kamera auf den Rechner, Datenintegrität, Datensicherheit, Datensicherung, Container, Datenmedien

Wohin mit dem Foto?
Datenorganisation mit Bordmitteln, Wiederfinden des Fotos, Bildbetrachterprogramme, Katalogisierungsprogramme, Schlagworte, Schlagworte in der Datenbank, Schlagworte in der Datei,

Das Foto aus der Digi:
Was steckt drin? Aufbau, Datenformate, Kompressionsarten, Dateigröße, Auflösung

Grundlagen der Bildbearbeitung (Dauer ca. 5 Stunden)
Das Werkzeug:
Die nötigsten Programme, die billigsten Programme, die besten Programme,
die Grundausstattung für den Einstieg

Einstieg zum Arbeiten am Foto:
Bilder kleiner/größer machen, beschneiden, Rahmen ums Bild, Text ins Bild, Kontrast, Helligkeit und Farbe korrigieren, nachschärfen, weichzeichnen Weißabgleich korrigieren, in Schwarzweiß umwandeln

Grundlagen Montage:
Übersicht der gängigen Werkzeuge
Ebenen, Objekte, Filter, Auswählen und maskieren, Freistellen
Bilder ausbessern mit dem Stempel und Pinsel, aufhellen und abdunkeln

Wenn noch genügend Zeit zur Verfügung steht, werden wir gemeinsam zum Abschluss ein Bild aus zwei Fotos zusammenbauen.


Der Ablauf des Kurses
Der Kurs wird durch einen Beamer unterstützt, so das jeder die Erklärungen mitverfolgen kann. Es stehen vier Laptops für die Teilnehmer zur Verfügung, man kann das Thema also sofort selbst nachvollziehen. Bei mehr als vier Teilnehmer müssen sich höchstens zwei Personen einen Laptop teilen. Die Laptops sind alle identisch mit den Programmen bestückt. Jeder Teilnehmer bekommt einen Memorystick, den er am Ende des Kurses mitnehmen kann, wenn er möchte. Auf dem Stick befindet sich das Arbeitsmaterial und ein paar angesprochene Freewareprogramme sowie Testversionen der verwendeten Programme. So kann man zuhause gleich weiterüben. Auch einiges zu lesen wird man auf dem Stick finden.

Die Zeitangaben können sich natürlich je nach Vorwissen der Teilnehmer verschieben. Ich versuche soweit als möglich auf jede Frage einzugehen.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
01.01.2008, 18:00 Uhr
Dauer: 2 Tage
Ort:
Gaststätte Zur Turnhalle
Krughütter Straße 92
66128 Saarbrücken-Gersweiler
Deutschland
Ansprechpartner:
Der Pferdeknipser
Peter Becker