Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
Hüttenhain meets Staiger von Carsten Alex. Simon
 
Interesse:   0

Httenhain meets Staiger - Kombi-Workshop Fashion-Fotografie & Photoshop-Composing am 18.04.2010 um 10h in der Luminanz in Saarbrcken

Fr ausfhrliche Informationen siehe:
http://www.luminanz.eu/workshops

Beschreibung:

Sascha Httenhain und Uli Staiger werden mit Ihnen zusammen im ersten Teil des Workshops Fashion-Aufnahmen machen, die ihres Gleichen suchen werden. Beide Fotografen stehen Ihnen im ersten Teil des Workshops, der federfhrend von Sascha betreut wird, fr etwa 5 Stunden zum Thema Fashionfotografie zur Verfgung. Sie lernen die Kniffe und Tricks der beiden Fotografen zum Thema Modefotografie und erarbeiteten gleichzeitig ein Konzept um eins der geschossenen Fotos im zweiten Teil des Workshops in ein Composing einzubauen. Wir arbeiten mit 2 Modellen an 2 Sets.
Nach dem Mittagessen geht es dann die nchsten 4 Stunden um den Einbau des Fashionfotos in ein sureales Composing von Uli Staiger. Ab jetzt ist Uli Staiger der Chef im Ring. Er wird Ihnen seine Tipps & Tricks zum Composing verraten und Ihnen zeigen, wie ein einmaliges Bild entsteht. Gleichzeitig wird Sascha Httenhain Ihnen zur Verfgung stehen und bei der Beauty-Retusche helfen. Das ist einmalig, Sascha hat sich bisher bei der Retusche noch nie in die Karten schauen lassen!


Referenten:

Sascha Httenhain

Harte Kanten, zarte Formen? Sascha Httenhain liebt solche Kontraste. Mit Vorliebe platziert der Aktfotograf seine Modelle zwischen kubischen Elementen im Studio oder in Abbruchhusern und Industrieruinen, wenn er on Location arbeitet.

Gerne nutzt er auch Accessoires aus der Arbeitswelt fr seine Aktinszenierungen. Doch solches Beiwerk bildet ebenso wie die Umgebung lediglich den Hintergrund, vor dem sich die Krper seiner Modelle wie aus Licht und Schatten gemeielte Skulpturen abheben. Bevorzugt arbeitet Httenhain mit Tnzerinnen, denen man ihre Spannkraft und ihr hartes Training ansieht. So sind die Krper der Frauen auf seinen Schwarzweibildern grazil und durchtrainiert.
Groen Wert legt er darauf, dass das Modell zu seiner Inszenierungsidee passt: Ich mache nie Fotos mit irgendeinem Modell. Denn jedes Modell hat durch seinen Krper und seine Ausstrahlung eine Sprache, die ich mit meinen Fotos zum Ausdruck bringen mchte.
Sascha Httenhain folgt mit seinen Darstellungen den Regeln der klassischen Aktfotografie. Wenige Elemente gengen; nichts Strendes soll von den perfekten Krpern ablenken. Seine Bilder bestechen durch uerste Klarheit, Brillanz und Schrfe. Sie strahlen eine sparsame, khle Erotik aus, die Modelle wirken unnahbar, wie Skulpturen.
Man sieht: Hier feiert ein Fotograf den Krper als Kunstwerk. Nicht erotische Verfhrung ist gefragt, hier geht es um die hochsthetische Darstellung der feinen Textur weiblicher Haut, um das Spiel der Muskeln, die Silhouette der weiblichen Gestalt.
Weitere Infos: http://www.huettenhain.com


Uli Staiger

Uli Staiger ist Fotograf und Autor. Ursprnglich auf Stillife spezialisiert, beschftigt er sich seit vielen Jahren mit Digitalcomposing und 3D-Visualisierung. Staigers vielfach ausgezeichnete Arbeiten wurden grtenteils mit Adobe Photoshop realisiert und sind in vielen Zeitschriften und mehreren Bchern publiziert worden. Die oft surreal wirkenden Bilder entstehen in seinem Studio "die licht gestalten", zu seinen Kunden gehren mehrere Verlage sowie einige internationale Werbeagenturen.

Weitere Infos: http://www.dielichtgestalten.de


Modelle:

Swetlana Lobanova

Weitere Infos: http://www.model-swetlana.com


Themen:

- Fashion-Fotografie
- Photoshop-Composing
- Bildkonzepte
- Tipps und Erklrungen zur Lichtfhrung


Ablauf:

10:00 Uhr Treffpunkt in der Luminanz (Wegbeschreibung)
10:15 Uhr Kennenlernen und Planungen in der Studio-Lounge mit Kaffee & Tee
10:30 Uhr Workshop Block 1
13:00 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Workshop Block 2
17:00 Uhr gemtlicher Ausklang des Workshops


Facts & Infos:

- max. 12 Teilnehmer
- 2 Referenten
- 2 Gruppen mit je 6 Teilnehmern, 2 Sets mglich
- 2 Modelle
- Professionelle Studioausstattung von Hensel-Studiotechnik


Groformatdruck:

Whrend des gesammten Workshops stehen uns Groformatdrucker von Hewlett-Packard zur Verfgung. Wir werden whrend des Workshops regelmig Bilder zur Bildbesprechung und zum Beurteilen der Qualitt ausdrucken.
Zum Abschluss des Workshops kann jeder Workshop-Teilnehmer sein "Bestes Foto" als Groformatprint mit nach Hause nehmen!

Ein herzliches Dankeschn hierfr an Hewlett-Packard!
Weitere Infos: http://www.hp.com/de/mac-connect


Voraussetzungen:

- selbstndiger Umgang mit der eigenen Kamera
- Kamera mit Blitzsynchronbuchse oder Blitzschuh mit Mittenkontakt
- eigenes Notebook mit Photoshop CS2, CS3, oder CS4 (30-Tage-Demo vorhanden)


Leistungen:

- Referentenhonorar
- Modelhonorar
- nicht-kommerzielle Verffentlichungsrechte der Fotos
- Mittagessen
- nicht alk. Getrnke / Kaffee
- Studionutzung


Teilnehmergebhr:

Die Teilnehmergebhr betrgt 199,00 Euro incl. MWSt..
Nach Ihrer Anmeldung zum Workshop erhalten Sie eine Rechnung per Post.


Anmeldung:

Online unter:
http://www.luminanz.eu/workshops
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
18.04.2010, 10:00 Uhr
Ort:
Fotostudio Luminanz
Ltzelbachstrae
66113 Saarbrcken
Deutschland
Ansprechpartner:
Carsten Alex. Simon
Uli Staiger
Sascha Hüttenhain