Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Erlebnis-Fotoworkshop „Swords & Heroes“, am 16.09.17.Taucht mit uns ein, in eine andere Welt. Porträt und Action Grundlagen werden erarbeitet.

Wenn diese Mauern reden könnten: Die drei Musketiere erwarten dich im mittelalterlichen Rothenburg ob der Tauber zum spannenden Aktionshooting. Es gilt zahlreiche Sets und viele Kämpfe zu bestehen.
Ihr lernt den Umgang mit:
* Blende
* Zeit
* ISO
* Verschlusszeiten
* Belichtungskorrektur
* Messmethoden
* Dateiformaten
* Funktionsmodi der Kamera
* Richtig Scharf stellen
* Fotografieren ohne automatik
* Den richtigen Weissabgleich
* Auswahl der richtigen Objektive
* Einführung in die Bildbearbeitung
* den richtige Umgang mit dem Model
* die Shootingidee
* Posen entwickeln und Beurteilen
* Ausdruck und Stimmung
* Bildgestaltung
* Licht setzen
* natürliches Licht
* Porträts mit Systemblitz und Lichtformer
* Einsatz von Studioblitz bei Porträt
Bitte Mitbringen: * Kamera und volle Akkus * Gutes Schuhwerk * Systemblitz und Reflektoren falls vorhanden * Der Kurs findet überwiegend draussen statt. Bitte an entsprechende Kleidung denken, der Wetterlage angepasst.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
16.09.2017, 10:00 Uhr
Ort:
Galgentor
Vorm Würzburger Tor 6
91541 Rothenburg ob der Tauber
Deutschland
Ansprechpartner:
fotoscho
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Rolf Markert, 30.08.2017 um 10:08 Uhr

Ein kostenloser Workshop, klasse!
Mal sehen ob ich komme...
Viele Grüße, Rolf



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.