Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
Zusagen:

 
Interesse:   0

Islands Sden mit einzigartigen Naturschauspielen mit max. 6 Teilnehmern fr 800 Euro

Einige Jahre habe ich bereits Lnder auf fast allen Kontinenten unserer Erde besucht. Nun bin ich davon berzeugt, dass es kaum ein Land mit so einzigartiger und beeindruckender Landschaften gibt als Island. Die mchtigen Wasserflle, steile Klippen, Vulkane und Geysire. Auch die oft wechselhaften Wetterverhltnisse in Island tragen zu wunderbare Bildern bei. Hinzu kommt die Mitternachtssonne, welche den Himmel enorm lange in ein intensives rot frbt. Neben der Landschaft kommen wir auch an Orte zur Tierfotografie und kleine islndische Drfer, welche mit ihren gemtlichen Kaffeehusern warten. Ich werde Sie bei den Workshops zu wunderbaren Pltzen fhren. Mein Wissen an Sie weitergeben. Ihnen helfen gute Bildausschnitte zu finden und die hierfr richtige Blende, Zeit und bentigte Filtern vermitteln. Dabei werde ich auch selbst meine Kamera dabei haben. So sehen Sie, welche Einstellungen etc. ich vornehme und knnen auch einmal durch meinen Sucher blicken. Bei den Workshops in Island handelt es sich um keinen Grundkurs. Sie sollten zumindest ihre SLR-Kamera verstehen. Es sollte eine Grundkenntnis vorhanden sein, auf der man nun aufbauen kann. Die Workshops werden zustzlich von Dagmar begleitet. Die fr alles rundherum sorgt und Fragen zu ihrer Heimat gerne beantwortet.

Eisige Gletscher, brodelnde Erde <> 17 23 Juli 2014
max. 6 Teilnehmer, 7 Tage fr 800 Euro
Fotoworkshop in Islands Sden

Ablauf:
Am Vorabend: Kennenlernen im Bistro Geysir in Reykjavik (geysirbistro.is)

Tag 1: Ein Geysir schiet eine heie Wasserfontne in die Hhe. Der goldene Wasserfall Gullfoss lsst gigantische Mengen Wasser in die Tiefe strzen. Nicht weit davon entfernt treffen die eurasische mit der amerikanischen Kontinentalplatte aufeinander. Diese Naturschauspiele werden uns bereits am ersten Tag in ihren Bann ziehen. Wir bereisen heute das Goldene Dreieck. Unterkunft: Selfoss / www.julias-guesthouse.com

Tag 2: Am nchsten Tag kommen wir zum Seljandafoss sowie Skgafoss. Dies sind zwei der hchsten Wasserflle Islands. Sie laden zum verweilen ein und man kann eine wunderbare Wanderung entlang des Skgar mit vielen weiteren eindrucksvollen Wasserfllen unternehmen. Weiter gehts zu den Klippen von Dyrhlaey und ihren Vgeln und vielleicht entdeckt man sogar die Westmnnerinseln am Horizont. Unterkunft: Eystri-Slheimum / www.eystri-solheimar.is

Tag 3: Nach einer Nacht in Vk fhrt uns unser Weg in den Nationalpark Skaftafell. Doch bevor wir Skaftafell mit seinen Wasserfllen und Gletschern erreichen, kommen wir noch an vielen fotogenen Pltzen Islands vorbei. So z.B den Strand Mrdalssandur oder Kirkjubjarklaustur. Unterkunft: raefi / www.hof1.is

Tag 4: Heute erkunden wir den NP Skaftafell mit all seinen Naturwundern auf einer Wanderung und fahren anschlieend zur Gletscherlagunge Jkulsarln. Vom grten Gletscher Islands fallen hier riesige Eisbrocken in einen See und treiben wohl zeitlos umher, bis sie schlielich im Meer enden und endgltig schmelzen. Eine kleine Schneeflocke ist nach ber 1000 Jahren in den ewigen Kreislauf des Wassers zurckgekehrt. Diese enormen Eisberge bilden eine hervorragende Kulisse fr einzigartige Bilder. Unterkunft: Eystri-Slheimum / www.eystri-solheimar.is

Tag 5: Nach einer weiteren Nacht geht es heute tief ins Hochland. Wir werden das Gebiet rund um Landmannalaugar erkunden. Bei diesen bunten Felsen kann man wohl ewig wandern und fotografieren. Doch sollten wir doch genug davon bekommen, knnen wir uns dort in den heien Thermalquellen entspannen. Unterkunft: Selfoss / www.julias-guesthouse.com

Tag 6: Es geht wieder zurck in Richtung Westen. Gemeinsam erkunden wir einsame Strandabschnitte, alte Lavafelder und sehen wie die Erde auch an aktiven Stellen noch bis heute am brodeln ist. Grindavik / www.steinarguesthouse.is

Tag 7: Nach unserer letzten Nacht verbringen wir noch gemtliche Stunden in der blauen Lagune (Eintritt fr die Blaue Lagune ist im Workshoppreis mit enthalten). Wir lassen die Fotografie hinter uns und nutzen den Tag zur Entspannung. Frisch erholt treten wir unsere Rckfahrt nach Reykjavk an.

Allgemeine Info:

Ablauf:
Jeweils einen Abend vor Workshop-Beginn gehen wir gemeinsam in Reykjavik Essen, um uns schon einmal kennen zu lernen und alles fr den nchsten Tag und Beginn unserer gemeinsamen Zeit in Island zu besprechen. Am ersten Tag des Workshops brechen wir dann morgens mit unserem Bus auf. Den kompletten Workshop ber werden wir mit diesem 9-Sitzer (Renault Traffic) unterwegs sein. Die nchsten Tage sind wir beide immer fr euch da. So habt ihr stets einen Ansprechpartner fr Fragen jeglicher Art. Die Workshops beginnen in Reykjavik und werden auch wieder dort enden. Vom Flughafen nach Reykjavik fahren alle 20 Minuten ffentliche Busse. Die Fahrt dauert ca. 45. Minuten. Da wir unsere Workshops der Gruppendynamik und dem Wetter anpassen, gibt es einen Rahmenplan mit Orten jedoch keinen ganz festen Zeitablauf im Voraus. So knnen wir uns immer nach dem Wetter und geeigneten Lichtverhltnissen zum Fotografieren richten.

Verpflegung:
Bezglich Essen richten wir uns an den Wunsch der Teilnehmer und den Gegebenheiten vor Ort. Dabei knnen wir in ein freundliches Restaurant einkehren, oder das Essen selbst fr euch zubereiten.

Unterkunft:
Da wir Workshops anbieten und kein Reiseunternehmen sind, muss aus gesetzlichen Grnden jeder Teilnehmer seine Unterkunft selbst buchen. Um dies fr euch zu vereinfachen und unproblematisch zu gestalten, haben wir bereits eine Auswahl der Gstehuser und Hotels getroffen und wegen hoher Nachfrage vorreserviert. Auf der Rundreise ndern wir meist tglich unsere Unterkunft. Wir untersttzen euch bei der Buchung der Zimmer soweit wie mglich. Die Unterknfte reichen von Gstehusern bis Hotels je nach Region und Mglichkeiten. Dabei teilen sich jeweils zwei der Teilnehmer ein Doppelzimmer. Natrlich steht auch jedem Teilnehmen offen sich in eine andere Unterkunft einzubuchen welche sich im selben Ort befindet.

weitere Kosten:
In dem Preis inbegriffen ist alles rund um den Workshop, sowie der Transport whrend der Zeit des Workshops. Die An- bzw. Abreise nach Island muss von jedem Teilnehmer individuell gebucht werden. So besteht auch die Mglichkeit fr Euch, lnger auf dieser schnen Insel zu verweilen und nicht nur fr die Zeit des Workshops. Nicht im Preis inbegriffen ist der Flug (ab ca. 300 Euro), Hotel inkl. Frhstck (Westtour ca. 330 Euro / Sdtour ca. 275 Euro) und Essen. Getrnke und kleine Knabbereien gibt es natrlich immer wieder zwischendurch von uns.

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt ber das Kontaktformular. Bitte den jeweiligen Kurs angeben. Fr Informationen und Fragen stehen wir jederzeit zur Verfgung. Mit der Anmeldung zu den Workshops akzeptiert Ihr die AGBs von Islandlichter.com.

weitere Infos unter www.islandlichter.com
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
17.07.2014, 08:00 Uhr
Dauer: 7 Tage
Ort:
Bistro Geysir in Reykjavik
Aalstrti
101 Reykjavk
Island
Ansprechpartner: