Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

>> Outdoor-Blitz-Workshop mit Model BellaMaja

Am Mittwoch, 30.Dezember biete ich einen Outdoor-Blitz-Fotoworkshop mit
Model Sabine (BellaMaja). in Ratingen an.

Themen: Fashion & Portrait-Aufnahmen mit Systemblitzen




- - - - Inhalt - - - - - - -
Im Rahmen dieses Workshops wird uns BellaMaja (Sabine) aus Saarbrcken als Outdoor-Model zur Verfgung stehen.

Treffpunkt ist zunchst mein Studio - von hier aus fahren wir zu einem in der Nhe gelegenen Tal zum Fotografieren. Vor Ort ist eine Gaststtte vorhanden.

Wir werden dabei den oder die Systemblitze (Aufsteckblitz) der Kamera gezielt einsetzen. Ich werde Erluterungen zum Umgang mit den Blitzen und den verschiedenen Einstellmglichkeiten anhand der Canon-Blitzgerte und der E-TTL-Messtechnik geben.
Fr den Workshop stehen drei Canon-Blitze, 1 Blitzauslser, sowie 2 Reflektoren und Stative zur Verfgung, um auch outdoor mit Licht gestalten zu knnen.
Wir werden uns zunchst auf Locationssuche begeben und dann konkret verschiedene Kameraeinstellungen ausprobieren (Automatik, Blendenvorwahl, manuelle Einstellung von Blende und Zeit) und durch gezielten Einsatz von Blende und Zeitvorwahl das Licht variieren, um z.B. das Modell vor einem abgedunkelten Hintergrund hervorzuheben.

Sabine ist ein erfahrenes und unkompliziertes Model und beherrscht ein selbstndiges Posing - so werden auch Anfnger zu schnen
Bildergebnissen kommen. Besonderen Wert lege ich auf einen Austausch zwischen den Fotografen - denn so kann jeder neue Impulse mit nach Hause nehmen. Natrlich knnen auch eigene Bildideen, die im Rahmen der Themen-Sets liegen, in Absprache umgesetzt werden.

Ich untersttze natrlich gerne bei Fragen zum Umgang mit dem Model, dem Bildaufbau sowie zur Licht- und Kameratechnik.

- - - - Mitzubringen - - - - - - -
- Spiegelreflexkamera mit Aufsteckblitz
- Objektive ab Normalbrennweite bis leichtes Tele
- evtl. Bedienungsanleitung der Kamera zur Einstellung von   Zeit/Blendenvorwahl, HighSpeed-Modus etc
- Spass an der Fotografie - auch bei klatem Wetter draussen...

- - - - Rahmendaten - - - - - - -
Teilnehmerzahl: 3 - 6
Treffen: 12:30
Dauer: 13:00 - 16:00 Uhr
Gebhr: 85 pro Teilnehmer (inkl. MwSt.), die beinhaltet:
- das Model-Honorar (inkl. Anreise/Unterbringung)
- Erluterungen zum Umgang mit Systemblitzen und E-TTL-Messung
- die nicht kommerziellen Nutzungsrechte an den erstellten Bildern
  (Bildrechte-Vertrag)

- - - - Anmeldung - - - - - - -
Verbindliche Anmeldung bitte per eMail an r.cassini@gmx.net und
Anzahlung von 25 (Kontodaten kommen per Besttigungs-email.)
Bei Nichtzustandekommen wegen Krankheit des Models oder weniger als 3 Interessenten wird die Anzahlung natrlich rckerstattet.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
30.12.2009, 12:30 Uhr
Ort:
Studio Remi Cassini
Kreuzstr. 24a
40882 Ratingen
Deutschland
Ansprechpartner:
Remi Cassini
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Peter Odefey, 29.12.2009 um 12:28 Uhr

4 Personen und 3 Stunden?

Wie soll da etwas vermittelt werden?

Fragt mal naiv:
Peter



Armin Winter, 30.12.2009 um 23:29 Uhr

@Peter:
Also, zum Vermitteln der Möglichkeiten, sprich, Erklärung, reichen wenige Minuten...
Wenn man dann noch die Location wechselt,
dann kann man schon einiges ausprobieren...

Also, das Wetter hätte besser sein können,
aber ich fand es sehr intressant.
Immerhin hatte ich die Möglicheit, mal einen ferngesteuerten Blitz mit Reflektor auf Stativ zu sehen,
im Vergleich mit direktem Blitz, aber auch die Möglichkeit, Master-Slave mit Reflektor und verschiedenen Abstimmungen von Master und Slave zu testen.
Dass bei einem Workshop nicht die Knaller-Bilder rauskommen, kann passieren (muß aber nicht).
Also, für mich war es intereassant, und ich habe etwas gelernt.
Mehr erwarte ich nicht von einem Workshop...

Ach ja,
Und weil wir gerade in Laune waren, und alle noch etwas Zeit hatten,
haben wir nachher noch zwei Sets im Studio aufgebaut.
Ich fand das eine gelungene Veranstaltung...
Bella... von Armin Winter
Bella...
Von Armin Winter
30.12.09, 23:13
5 Anmerkungen



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.