Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Devil Doll (Bse Puppe, Goth-Doll, Marionette)

Thema:
Portrait & "Fashion" (crossover) Shooting im Studio mit Blitzanlage.
Set 1: Lieb war gestern. Diese "Puppe" ist gefhrlich und hat "Blut an den Krallen"
Set 2: Doll-doubble: Mensch und Puppe. Ambivalenz von Puppen: menschliche Gestalt aber seelenlos, ber-schn, jedoch leer und unheimlich

Niveau / Inhalt:
Der Workshop richtet sich an Anfnger sowie Fortgeschrittene gleicher maen. Vermittelt wird dabei in einer lockeren Atmosphre
- die notwenigen Grundlagen (sofern notwendig) der Blitztechnik,
- Lichtfhrung (versch. Lichtsituationen),
- Kommunikation und Umgang mit einem Model,
- gefragt sind vor allem Spa und Ideen an/fr auergewhnliche Fotos bei diesem nicht altglichem Themenshooting

Zeitplanung / Ablauf:
- 09:00 - 09:30 Uhr Treffen zum Kennenlernen, Orientierung, Einweisung und Kafffe/Tee trinken
- 09:30 - 15:30 Uhr Shooting mit 45 min. Mittagspause (ca. 12:15 - 13:00)
- 15:30 - 16:00 Uhr Feedbackrunde (Optional Fotobesprechung +30 min.)

Jeder Teilnehmer hat 60 min. aktive Shooting Zeit (3 x 20 min. pro Set) dabei ist die Aufteilung/Unterteilung variabel/flexibel. Ganz wichtig: Fotografiert wird immer nur nacheinander (oder nach Absprache paarweise) und nicht alle zusammen. Bei weniger als drei Fotografen wird das Shooting nicht statt finden. Fr das Mittagessen werden beim Italiener um die Ecke Pizza, Nudeln oder Salat bestellt. Das Mittagessen ist in der Workshop Gebhr nicht enthalten sondern wird von jedem selbst getragen.

Gebhr: (max. 5 Teilnehmer)
60 pro Teilnehmer (inkl. MwSt.), die beinhaltet:
- das Model- und Visagistin-Honorar
- die Nutzung der Rumlichkeiten und der Studioeinrichtung
- die Nutzungsrechte an den erstellten Bildern (Bildrechte-Vertrag) ist enthalten.
- Alkoholfreie Getrnke (Wasser, Saft, Kaffee,..)

Model(le):
- Nadja (fc: palefox: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1401360)
Nadja ist ein erfahrenes, kreatives Model und hat diesen Themenworkshop
mageblich gestaltet. Sie ist selber sehr an attraktiven, verblffenden und
faszinierenden Fotos interessiert und untersttzt das durch die passende
Kleidung, Schuhe und entsprechende Accessoires aus ihrem Fundus.

Mitzubringen
- Spiegelreflexkamera mit Blitz-Synchronanschlu
(fr Aufsteckblitz bzw. Blitzauslser; X-Kontakt) zur Auslsung der Blitzanlage.
- 1 Adapter fr Minolta/Sony-Nutzer ist vorhanden.
- Objektive mit Brennweite zwischen 70 - 100 mm, zum expeimentieren gerne auch andere.
- evtl. Bedienungsanleitung der Kamera zur Einstellung
- Spass an der Fotografie

Anmeldung:
Verbindliche Anmeldung bitte per Antwort auf diesen Eintrag und berweisung einer Anzahlung von 20 an die Bankverbindung:
G. Konrads
BLZ 508 501 50
Kto-Nr 100 867 150
bei der Sparkasse Darmstadt

Sonstiges:
Eine Canon 350d und/oder 400d kann fr 10,- ausgeliehen werden.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
28.11.2009, 09:00 Uhr
Dauer: 1 Tage
Ort:
Fotostudio Daylight
Mainstr. 23
64319 Pfungstadt
Deutschland
Ansprechpartner:
Fotostudio Daylight
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Hans-Peter Jutt, 21.11.2009 um 13:31 Uhr

Hallo,
melde mich verbindlich zum Workshop an.
20 Euro wurden von mir zur Anzahlung überwiesen.
Ich bin 46 Jahre alt und komme aus Heidelberg.
Es ist mein erster Workshop im Fotobereich.
Ich bringe eine Sony alpha mit, wegen dem Blitzadapter. Objektiv 70/200 2,8.
Bei Rückfragen bitte unter hanspeterjutt@aol.com kontaktieren.
MfG
Hans-Peter Jutt



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.