Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Portrait Workshop mit einfachen Mitteln.

Dieser Workshop richtet sich an Fotografen, die sich gerne mehr mit der Portraitfotografie beschftigen mchten.Wir werden mit natrlichem Licht arbeiten, Licht sehen und lernen wie man vorhandenes Licht fr seine Bilder ausnutzen und einsetzten kann. Wenn wir uns knstliches Licht zu Hilfe nehmen, werden wir nicht mit der Studioausrstung fotografieren, sondern beschrnken uns bei der Beleuchtung auf Zubehr und Hilfsmittel die einfach zu beschaffen sind oder vielleicht schon in Eurem Besitzt sind. Die Bildideen werden wir gemeinsam erarbeiten und umsetzten. Uns steht zum Fotografieren ein erfahrenes Model zu Verfgung. Ihr werdet das Model leiten und fhren lernen. Damit die Ergebnisse heraus kommen, die Ihr Euch vorgestellt habt.


Ich mchte Euch Mglichkeiten an die Hand geben, die fr Euch auch Zuhause nachvollziehbar sind. Den mir ist daran gelegen, das die Bilder und das Licht das wir benutzen werden, von Euch jederzeit wiederholt werden kann. Bestimmte Voraussetzungen mchte ich keine vorschreiben, aber es ist kein Grundlagenkurs.
Ihr solltet Euch mit Eurer Kamera auskennen und die manuelle Belichtung sollte kein Fremdwort fr Euch sein. Ein Modelrelasevertrag stelle ich zu Verfgung.

Termin: 24.4.2016
Dauer: 10 15 Uhr
Ort: Pforzheim Kronprinzenstrae 25
Kosten: 95.-
Teilnehmerzahl Max. 6
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
24.04.2016, 10:00 Uhr
Ort:
OlKe-Art Fotostudio
Kronprinzenstrae
75177 Pforzheim
Deutschland
Ansprechpartner:
OlKe-Art Oliver Keller