Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
Panorama von Erlebniswelt Fotografie Zingst
 
Interesse:   0

Workshop Themenbereich: Natur/Landschaft. Panorama – der erweiterte Horizont.

Sie sind im Trend: Aufnahmen mit dem extremen Bildwinkel – nicht nur zur Darstellung unendlicher Weite.

Schon lange vor der Erfindung der Fotografie wurden gemalte und mit Objekten dekorierte Panoramen von weitläufigen Landschaften und historischen Ereignissen ausgestellt. Zum Teil wurden extra Gebäude dafür gebaut. Heute erfreut sich die Panoramafotografie einer immer größeren Beliebtheit und findet durch die Publikation in den elektronischen Medien als sphärisches, interaktives Panorama oder Gigabit-Bild eine nahezu zwingende Anwendung. In der Fotografie war die Erstellung von Panoramen in der analogen Zeit und am Beginn der digitalen Bilder nur mit dafür konstruierten und sehr kostspieligen Kameras möglich. Heute ist es möglich, Panoramabilder mit kostengünstigen digitalen System- bzw. Spiegelreflexkameras zu erstellen.

Referent: Klaus Bossemeyer
Termin: 01. – 02.06.2012, max. 12 Teilnehmer
Preis: 190 Euro

VORHERIGE ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Weitere Informationen und Anmeldung unter 038232-84673 oder
per Mail fotoschule@zingst.de

www.horizonte-zingst.de
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
01.06.2012, 10:00 Uhr
Dauer: 2 Tage
Ort:
Max Hünten Haus Zingst
Schulstraße 3
18374 Ostseeheilbad Zingst
Deutschland
Ansprechpartner:
Erlebniswelt Fotografie Zingst