Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 
Doro Promopics von Art-in-Black (Martin Black)
 
Interesse:   0

Konzertfotografie-Workshop 29.04.11, 30.04.11 oder 01.05.11 - Komme mit Martin Black in den Fotograben

Konzertfotografie-Workshop 29.04.11, 30.04.11 oder 01.05.11 - Komme mit Martin Black in den Fotograben
Konzertfotografie-Workshop mit Besuch eines Konzerts inkl. Fotopass fr in den Fotograben

Tausende laut schreiende Fans hinter Dir. Eine bekannte Band mit wirbelnden Knstlern vor Dir. Lautstrken wie bei einem startenden Flugzeug. Die Dunkelheit wird durch Stoboskoplichter durchbrochen und Nebel gibt der Szene eine unwirkliche Wirkung. Es bleiben nur 15 Minuten pro Band um gute Bilder zu machen. Der Adrenalinspiegel steigt. Licht und Knstler lassen sich nicht beeinflussen. Die Einstellungen der Kamera mssen mehrfach und schnell nachjustiert werden. Eine gute Szene, die nicht fotografiert wurde, ist vorbei. Ohne Chance auf Wiederholung.

Konzertfotografie ist aus diesen Grnden wohl auch eine der anspruchsvollsten Bereiche der Fotografie und kann durchaus immer wieder als neue Herausforderung auch an erfahrene Fotografen verstanden werden. Bei meinem Workshop biete ich Einblicke in diese besondere Art der Fotografie. Der Workshop gliedert sich in 2 Teile. Der Workshop findet an einem Tag statt.

Vormittags: Vorbereitung
Es werden alle Punkte besprochen, die man zum erfolgreichen fotografieren im Graben bentigt. Dabei gebe ich meine Erfahrungen und meine Arbeitsweise weiter. z.B.:
- Ausrstung
- Kameraeinstellungen
- Verhalten im Graben
- Wie bekommt man eine Akkreditierung
- Tipps zum Fotografieren im Graben

Nachmittag/Abend Konzertbesuch inkl. Grabenpass
- Wir besuchen ein Konzert und wenden das Gelernte auf einem echten Konzert an.
- Jeder Teilnehmer erhlt dazu einen Fotopass fr den Bhnengraben. Sicher das Highlight des Kurses.

Voraussetzung
Eigene Kamera

Termine, Kosten und Teilnehmeranzahl
max. 3 Teilnehmer
Workshop 17, 29.04.11, 189 Euro pro Person (inkl. Eintritt und Grabenpass)
Workshop 18, 30.04.11, 189 Euro pro Person (inkl. Eintritt und Grabenpass)
Workshop 19, 01.05.11, 189 Euro pro Person (inkl. Eintritt und Grabenpass)
Liveveranstaltung ist das Walpurgisschlacht und Hexentanzfestival im Saarland (http://www.hexentanz-festival.de)

Sonstiges:
Geeignet fr Anfnger und fortgeschrittene Anfnger mit keiner oder wenig Erfahrung in der Konzertfotografie. Die Konzerte sind Open-Air-Konzert. Es werden lange Tage ;-)
Referent
Martin Black
(ist professioneller Konzert- und Event- und Pressefotograf. Er hat bereits ber 600 Konzerte fotografiert zahlreiche Konzertfotografieworkshops gegeben)

Beispiele und Referenzen
Blog: http://konzertfotografie.wordpress.com/
Homepage: www.Martin-Black.de

Buchung und Rckfragen
Betreff: Workshop Nummer 17 (oder18,19) Konzertfotografie
Bitte per Mail an Martin.Black@Art-in-Black.de
Oder Mobil: 0174 3203816 begin_of_the_skype_highlighting0174 3203816end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting0174 3203816end_of_the_skype_highlighting
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
29.04.2011, 09:00 Uhr
Ort:
Hexentanzfestival
Bostalstrae
66625 Nohfelden
Deutschland
Ansprechpartner:
Art-in-Black (Martin Black)
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Art-in-Black (Martin Black), 22.01.2011 um 7:39 Uhr

Weitere Infos zur Konzertfotografie gibt es hier: http://konzertfotografieworkshop.wordpress.com/



Art-in-Black (Martin Black), 30.03.2011 um 15:29 Uhr

Im Moment gibt es noch für jeden Tag mind. einen freien Platz.


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.