Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
Zusagen:
 
Interesse:   0

Grundlagen-Workshop 28.07., Neuss: „Fotografieren kann so einfach sein“

Beschreibung:

Eine Kamera mit entsprechender Bedienungsanleitung besitzt heute fast jeder – und trotzdem werde ich gerade auch bei Workshops immer wieder nach einfachen Grundlagen wie z.B. Blende, ISO oder Brennweiten befragt.
Mit der Beherrschung der Grundlagen kann Fotografieren so einfach sein!
Dieser Workshop richtet sich an Anfänger der Fotografie und solche, die das Gefühl haben, sich mit den Grundlagen einfach nochmals gezielt befassen zu müssen.
Anhand von Theorie UND Praxis nähern wir uns dem Mythos „Kameraeinstellungen“ und besseren Bildern – und lassen die ganzen Fotobücher mal Fotobücher sein.
Modell und Location sollten den doch eher langweiligen Theoriepart entschädigen ;)



Termindaten:

Wann: Samstag, 28.07.2012

Beginn: 11.00 Uhr

Wo: Industrielocation in 41460 Neuss
(genaue Adresse wird bei verbindlicher Anmeldung bekanntgegeben)

Dauer: 5 Stunden (von 11-16 Uhr)

Preis: 149€ p.P.

Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Intensivierung des Lerneffektes auf maximal 3 Personen beschränkt.

Modell: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1070289
Workshopleitung: http://www.brunomiller.com


Verbindliche ANMELDUNG bitte ausschliesslich unter:
workshop-bruno-miller@web.de
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
28.07.2012, 11:00 Uhr
Ort:
Industriegebäude
Treffpunkt
41460 Neuss
Deutschland
Ansprechpartner:
Bruno Miller