Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 
FC_MP_MG_7222 von Micha Pawlitzki
Zusagen:
 
Interesse:   0

„Flowing Light“ – abstrakte Malerei mit der Kamera

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und erleben Sie in diesem Workshop ein fotografisches Feuerwerk von Licht, Farben und Formen! Dieser Fotokurs ist eine Herausforderung, gedacht für alle, die gerne Neues ausprobieren. Lernen Sie in speziell ausgewählten Stationen der Münchner U-Bahn ungewöhnliche Aufnahmetechniken kennen. Losgelöst von allen Konventionen und fotografischen Regeln experimentieren wir mit Bewegungen und Einstellungsmöglichkeiten der Kamera. Wie ein Dirigent beispielsweise schwenken wir die Kameras durch die Luft: mal sanft schwebend, mal wellenförmig oder kreisend, mal scheinbar wild gestikulierend, mal Pirouetten drehend. Das Ergebnis dieser fotografischen Lichtmalerei werden wunderschöne, experimentelle und vor allem einzigartige Bilder sein.

Termin: 19. Januar 2018, 20:30-1:30 Uhr

Anzahl Teilnehmer: min. 4, max. 8 Teilnehmer

Preis: 129,- €

Fotografische Vorkenntnisse: keine notwendig

Mehr Informationen und Buchungsformular unter:

www.micha-pawlitzki-stock.com
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
19.01.2018, 20:30 Uhr
Ort:
U-Bahnstation St.-Quirin-Platz
St.-Quirin-Platz
81547 München
Deutschland
Ansprechpartner:
Micha Pawlitzki