Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 

Beleuchtungs Tipps fr die People-Fotografie mit dem Szenefotografen und Buchautor Jens Brggemann!!

Egal ob Zuhause, im Studio, in der Natur, oder on location: Das Meistern der verschiedenen Lichtsituationen ist entscheidend fr gelungene oder gar auergewhnliche Fotos! Nur wer gekonnt das vorhandene Licht zu seinem Vorteil nutzt oder mit eigenem Lichtequipment selbst stimmungsvolle Beleuchtung kreiert ist in der Lage, Fotos zu machen, die wirklich begeistern! Wir zeigen Ihnen anhand verschiedener Lichtsituationen welche Lsungen optimal sind und von den Profis angewendet werden. Dabei wird mit Aufhellern und Diffusoren genauso gearbeitet wie mit dem Systemblitzgert, und auch der richtige Umgang mit der Studioblitzanlage wird ausfhrlich erlutert, sodass jeder Teilnehmer nach diesem Kurs in der Lage sein wird, fast schon professionell fr die richtige Beleuchtung bei seinen Fotos zu sorgen.

Der Trainer:

Jens Brggemann studierte zunchst an der Universitt Bochum Wirtschaftswissenschaften und schloss das Studium als Diplom-konom ab. Schon vor seiner Studienzeit fotografierte er und beschloss nach dieser Zeit, in diesem bereich als Fotograf mit den Schwerpunkten Beauty, Mode, Erotik und Akt zu arbeiten. Er gewann zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Mit seinen Verffentlichungen in Printmedien, Bcher und Kalendern machte sich Jens Brggemann einen Namen.

Jens Brggemann lebt in Bochum und arbeitet in Dsseldorf, gibt Workshops und Vorlesungen zum Thema Fotografie.

Dieser Workshop finden mit max. 8 Teilnehmern statt. Die kleinen Gruppen tragen zum optimalen Lernerfolg bei.

Bitte Kamera, Objektiv(e) und falls vorhanden (System-) Blitzgert mitbringen!

Voraussetzungen:

Fotografiert wird mit digitalen KB-Kameras. Fotografische Kenntnisse: Erste Erfahrungen in der Fotografie und Vertrautheit mit den Bedienelementen der Kamera. Ausrstung: Digitale Spiegelreflexkamera mit manuellem Modus. Die Kamera sollte einen Synchronanschluss besitzen- falls vorhanden Wechselobjektive. Sony und Minolta Besitzer bitten wir einen Blitzschuhadapter fr die Studioblitzanlage mitzubringen.

Inhalte:

- Umgang mit dem Belichtungsmesser
- Eigenschaften von Licht (Farbtemperatur, Weiabgleich, Reziprozittsgesetz)
- Lichtrichtung (Vorderlicht, Gegenlicht, Streiflicht, Seitenlicht)
- Lichtart (Tageslicht nachbilden, hartes oder weiches Licht, direktes und indirektes Licht, Seiten- und Gegenlicht, Frontallicht)
- Die Lichtquellen (Blitzlicht, Kunstlicht, Dauerlicht, Bedeutung der Aufheller)
- Die Wirkung der Lichtformer (Waben- und Fresnelvorsatz, Softbox, Beautylight)
- Motivorientiertes Licht

Kursdauer:
10:00 - 17:00 Uhr

Preis pro Teilnehmer:
189 (inkl. 19 % UST.)

Anmeldungen bitte unter www.pixel-manufaktur-muenchen.de
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
07.01.2012, 10:00 Uhr
Ort:
Pixel Manufaktur Muenchen
Westendstrae 262
80686 Mnchen
Deutschland
Ansprechpartner:
Pixel-Manufaktur-Muenchen