Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
sommerfreundschaft IV von ANTJE KROEGER PHOTOGRAPHIE
 
Interesse:   0

23. Juli 2016 von 10.00 bis 17.00: “ DAS EROTISCHE MOMENT – Fühl Dich & Dein Gegenüber; Hör‘ auf zu denken” – auch für Anfänger geeignet

begrenzt auf 4 Teilnehmer

SCHWERPUNKTE: Der nackte Körper als Leinwand, Seh(n)süchte, Erotik versus Pornographie, Bewegungsstudien, Die nackte Wahrheit, Körperkult, Die Schönheit und die Hässlichkeit des menschlichen Körpers, Was ist Schönheit?, Darstellung des Unsichtbaren, Gesten, Mienen, Posen – Untertreibung und Natürlichkeit zulassen, Realität oder Inszenierung?, Nackt ist Akt ist erotisch?, Die leere menschliche Hülle, Das fotografische Gespräch, Körpersprache und Emotionen, Konzeptionelle Fotografie: von der Idee zum Bild, Moral in der nackten Fotografie, Bildkritik und theoretische Auseinandersetzung mit den Themen: Erotik in der Kunst, Was bedeutet Akt?

Männlicher und weiblicher Blick auf den Körper, Grenzüberschreitungen
Aktfotografie ist mehr als Menschen „nackt“ zu zeigen. Sie kann sich erotischer Elemente bedienen und mit Reizen spielen, sie kann sinnliche Gefühlsmomente anregen oder einfach „anmachen“ – sie kann aber auch eine ganz andere Seite haben, eine sehr ruhige oder sehr gefühlsstarke, auch eine destruktive oder ursprüngliche. In diesem Fotoworkshop wollen wir explizit dem Erotischen Moment auf die Spur kommen. Was ist für Mann oder Frau erotisch? Wie kann dieser doch sehr geheimnisvolle erotische Moment in einem Foto eingefangen werden? Welcher Menschen bedarf es, um sich erotischer Fotografie zu widmen? Wie nähere ich mich dem Thema an, wenn ich vorher noch nie Akt fotografiert habe? Alles Fragen, die in den vielen Gesprächen während des Workshops aufgegriffen, diskutiert und beantwortet werden.

Tagesworkshop 200 Euro

(noch 1 Platz)

weitere Informationen: http://www.antjekroeger.de/das-erotische-moment-fuehl-dich-hoer-auf-zu-denken/
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
23.07.2016, 10:00 Uhr
Ort:
Antje Kröger
Riebeckstraße 13
04317 Leipzig
Deutschland
Ansprechpartner:
ANTJE KROEGER PHOTOGRAPHIE