Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Exclusiv - Akt- und Erotikshooting mit Schlangen & Co Die moderne Eva, der Schlangen Kampf und eine Tarantel ist in Moni verliebt. AUSGEBUCHT

In aufwendiger Lichtfhrung wird Model Moni mit verschiedenen Reptilien von erotisch bis klassisch dargestellt.
Neben Albert, dem 4,3 m langen Albino Python, werden drei Knigspythons und eine groe Tarantel zusammen mit dem Model Moni zum Einsatz kommen.
In ihrer gewohnten souvernen Art wird Moni mit den Schlangen in verschiedenen erotischen Outfits, natrlich auch in Akt, die moderne Eva darstellen.
Die Darstellungen reichen von nur Krper bis z.B. zur Phantasie Figur Black Widow, bei der natrlich auch dann die Tarantel zum Einsatz kommen wird.
Ein Teil der Bilder ensteht in einem eigens dafr eingerichteten Studio, ein anderer Teil in den einzelnen Terrarien vor Ort, ein perfektes Ambiente z.B. mit Krokodillen im Hintergrund

Es wird in Lichtsituationen gearbeitet von Low- bis Highkey und gezeigt, wie man mit dem Licht eine Spannungssituation moduliert.
Der Lichtsatz wird immer mit dem Belichtungsmesser eingemessen und auch erklrt. Jeder Teilnehmer wird danach in der Lage sein, einen kompletten Lichtsatz selbst zu erzeugen und einzumessen.

Sehr spannend wird fr die Teilnehmer der Showkampf zwischen dem 4,3 m langem Python Albert und Moni.
Extreme Bilder sind sicher.

Es ist permanent ein Tierpfleger dabei, der alle Situationen einschtzen kann und so eine absolute Sicherheit gewhrleistet ist.
Wichtig ist noch ein Graufilter, damit wir im Studio schon mit Schrfeverlufen arbeiten knnen, nicht nachtrglich in Photoshop.
In dem Workshop wird das fertige Bild angestrebt.
Neben etlichen Assessors kommen auch sehr erotische Outfits zum Einsatz, die zusammen mit den Schlangen dem Fotografen mehr als spannende Bilder bieten werden.
Auf der einen Seite wird in einem Studio, das in der zweiten Etage des Reptilium mit Richterblitzen eingerichtet ist geshootet, andererseits im Reptilium selbst, in verschiedenen
Terrarien und Locations, wenns Wetter zulsst auch im Outdoorbereich des Reptiliums.
Die Kosten von 149 sind vor dem Workshop auf das Konto
Sparkasse Sdwest
KNr 0000081372
BLZ 542 500 10
zu entrichten, Mittagessen und Getrnke sind in dem Preis enthalten.
Voraussetzung: Kamera mit Blitzschuh mit Mittelkontakt, wenns geht einen Graufilter, Objektiv 24- 70mm (muss nicht sein) und wenn mglich Festbrennweite 50mm oder 85 mm.
Treffpunkt in Landau am Reptilium 11:00
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
16.06.2012, 11:00 Uhr
Ort:
Reptilium in Landau
Werner-Heisenberg-Strae 1
76829 Landau
Deutschland
Ansprechpartner:
Harald Kroeher