Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 
Rennbahn von Dirk Böttger
Zusagen:
 
Interesse:   0

EOS-Workshopwochenende “Pferdestärken” in Krefeld

DARUM GEHT’S

Dieses exklusive Kreativ-Wochenende hat es in sich: Angefangen bei einem Oldtimer-Shooting mit Model auf dem Gelände des MERCURE TAGUNGS- & LANDHOTELS KREFELD bis hin zum Besuch der Krefelder Galopprennbahn bietet dieses EOS-Praxisseminar Motive satt.



DAS ERWARTET SIE

Neben dem Fotografieren in der Praxis steht auch die Bildgestaltung im Fokus dieses mehrtägigen Intensivworkshops. Die Grundlagen werden bereits am Freitagabend gelegt. Zur Einführung steht das Thema „Belichtung, Belichtungsmessung und Belichtungskorrektur„ auf dem Plan – mit einem Abstecher in Welt der Farben und der für den Fotografen wichtigen Frage der exakten Farbreproduktion.

Bildgestaltung ist das zentrale Thema am Samstagmorgen. Die Grundlagen werden nach einer kurzen Einführung in die Porträt- und Glamourfotografie direkt beim Fotografieren „on location“ umgesetzt. Neben der Porträtfotografie an verschiedenen Locations in und um das Tagungshotel stehen auch Glamour-Aufnahmen in einer exklusiven Hotelsuite auf dem Programm. Eingesetzt werden dabei unterschiedliche Beleuchtungsvarianten – von dedolight-Dauerlichtlösungen über die Speedlight Systemblitze von Canon bis hin zu mobilen Akku-Blitzlösungen von Elinchrome. Letztere werden insbesondere dann ausgereizt, wenn in der Nachmittagsstimmung neben einem weiteren Model noch ein auf Hochglanz polierter Oldtimer auf dem Gelände des MERCURE TAGUNGS- & LANDHOTELs KREFELD in Szene gesetzt wird. Anschließend erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit ihre Bilddaten zu bearbeiten und auf einem Canon Pixma Pro 1 großformatig auszudrucken. Dazu gibt es einige Tipps und Tricks vom Profi.

Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen des Pferdesports. Bei einem Besuch auf der Krefelder Galopprennbahn beim Fürstenberg Rennen gilt es sowohl die Dynamik dieses Sports in packenden Bildern umzusetzen, als auch um das Thema Reportagefotografie, die das ganze Drum herum dokumentieren soll. Letzteres gelingt besonders gut mit den Mitteln der klassischen Schwarzweißfotografie und mit entsprechenden Reportagebrennweiten, die ein kreatives Spiel mit Schärfe und Unschärfe zulassen. Geeignete Canon-Objektive, für Reportage, Porträt und Sportfotografie stehen vor Ort zum Ausprobieren bereit. Gleiches gilt auch für entsprechende EOS-Kameras. Von der EOS-1 Dx bis zur EOS M, vom EF 85mm 1:1,2 bis zum EF 500mm 1:5,6 – den Teilnehmern steht eine breite Palette an Equipment zur Verfügung und auch sinnvolles Zubehör wie Pol- oder Grauverlaufsfilter, Farbkarten und Co sind mit von der Partie, denn das richtige Werkzeug macht oft den Unterschied.

Selbstverständlich können nicht nur Canon-Fotografen sondern auch alle anderen Anwender von System- und Spiegelreflexmodellen an dem Workshop teilnehmen.



DETAILS


Ablaufplan 24. bis 26. April:

[I]Freitag 24. April[/I]

Anreise bis 19 Uhr

19 bis 21:30 Uhr: Einführung: Belichtung, Belichtungsmessung und Belichtungskorrektur

( und Farben und Farbreproduktion, Die EOS Aufnahmeparameter unter Krontrolle)

Anschließend: Get together an der Hotelbar




[I]
Samstag 25. April[/I]

10 Uhr Bildgestaltung mit der EOS, Einführung in die Porträt und Glamourfotografie

11 Uhr bis 13 Uhr Porträt und Glamour-Fotografie „on location“ Teil 1

(Fotografieren mit Dauerlicht, Fotografieren mit vorhandenem Licht und Lichtformern)

13 bis 14 Uhr Mittag

14 bis 16 Uhr Porträt und Glamour-Fotografie „on location“ Teil 1

(Blitzen mit Canon Speedlite-Systemblitzen, Blitzen mit dem Elinchrome Ranger )

Kaffeepause

16 bis 18:30 Uhr Oldtimer-Shooting

(Aufhellblitzen, Mischlicht-Situationen meistern)

18:30 Abendessen

20 Uhr Bildbearbeitung, Druck der besten Bilder




[I]
Sonntag 26. April[/I]

10:00 Uhr Bildbesprechung und Druck der besten Bilder

(Wischen, Reißen, Mitziehen – Dynamik ins Bild, Einführung in die Reportagefotografie, Die Welt in Schwarzweiß)

12 Uhr Mittag

13 Uhr Besuch der Krefelder Rennbahn – Fürstenberg Rennen

(Reportage und dynamische Motive fotografieren)

Ca. 16 Uhr Ende des Workshops

_I5C3481_1_web

Kosten

Preis für den Workshop: 189 Euro (Model, Oldtimer, Equipment und Referent) bei mindestens 8 Teilnehmern



Hinzu kommt eine Tagungspauschale für jeden Teilnehmer von 129 Euro. Diese beinhaltet 2x Mittagessen, 3x Kaffe & Kuchenpausen, alle Getränke während des Seminars, die Miete für den Seminarraum



Hotelzimmer

Wir sind zu Gast im MERCURE TAGUNGS- & LANDHOTEL KREFELD. Dort ist ein Zimmerkontingent unter dem Stichwort „Canon academy“ zu Sonderkonditionen reserviert. Der Preis für ein Einzelzimmer inklusive Frühstück liegt bei 89 Euro, das Doppelzimmer liegt bei 99 Euro. Pro Übernachtung.Die Teilnehmer buchen die Zimmer individuell.



Die individuelle Anfahrt, das „a la Card“ Abendessen am Samstag sowie die Getränke an der Bar trägt der jeweilige Teilnehmer selbst.


Dozent ist der Fachredakteur und Buchautor Dirk Böttger. Dieser Workshop findet in Kooperation mit der Canon academy statt.

Mehr Informationen und Buchungsoptionen unter http://www.fotoakademie-niederrhein.de
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
24.04.2015, 19:00 Uhr
Dauer: 2 Tage
Ort:
Mercure
Am Golfplatz
Krefeld
Deutschland
Ansprechpartner:
Dirk Böttger