Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Akt Workshop

1. Umgang mit dem Modell
2. Lowkey Aufnahmen, Dessous und reiner Akt
3. Sinnliche Momente, Portrait, Aktportrait
4. Erotische Momente im Bild festhalten

Anzahl der Teilnehmer: 3


Mit vielem Dank an Stefan Beckmann, der mir gesagt hat, wie ich das hier oben ndern kann :-)

Zwei weibliche Modelle. Einmal das hbsche Mdel von dem Bild oben. Sie ist nicht hier in der FC. Ich habe aber schon oft mit ihr gearbeitet.
Das andere weibliche Modell ist hier in der Fc. Das wird aber wohl eine berraschung, damit kein Kampf um den noch letzten freien Platz entsteht :-)

Ich wrde es gerne bei den drei Fotografen belassen. Ich mchte, dass es ein wirklich individuelles Shooting wird. Ich mchte auch getrennt arbeiten. Es gibt also auch sehr viel "freie" Hand.

Bildrechte sind natrlich enthalten. Alles wird vertraglich geregelt. Und es wird auf alle Flle eher menschlich, denn technisch. Wir (die Modelle und ich) werden euch erzhlen und zeigen, wie man erotische Fotos macht. Natrlich spielt die Lichtsetzung und die Einstellungen der Kamera eine groe Rolle. DOCH: Die Einstellung zur erotischen Fotografie mit weiblichen Modellen spielt definitiv die grere Rolle. Der unbefangene Umgang. Die Psychologie ist m.E. einfach die Grundvoraussetzung fr diese Art der Fotografie.

Je nachdem wie es luft werden wir auch den Bereich Pornart berhren. Wir werden sehen.

Was msst ihr mitbringen?

- Gute Laune und Neugier. (Meine Shootings sind immer lustig) Die Fotos sollen zwar erotisch wirken, aber die Entstehung sollte nicht so sein.

- Eine Kamera mit Blitzschuh wre toll. Zumindest einer der Fotografen sollte das haben. Zwei Kameras habe ich, die ich zur Verfgung stellen knnte.

- Der Workshop beginnt um 14.00 Uhr. Geplant ist bis 21.00 Uhr. Wenn wir noch ein Stndchen dranhngen, ist das wohl auch kein Problem. Also die Zeit msst ihr aufbringen, bzw. mitbringen.

Der wohl wichtigste Punkt werden wohl die Kosten sein.
Das interessiert wohl am meisten.
Pro Teilnehmer kostet das Shooting incl. der Bildrechte, der Einweisung, der Verkstigung und mit allem drum und dran 190,- Euro (incl. der zwei Modelle)

Mit der Hoffnung, nun doch die meisten offenen Fragen beantwortet zu haben, freue ich mich auf die Besetzung des letzten freien Platzes!!

Lieben Gru und vielen Dank fr Euer Interesse. Ich bin sehr berrascht!

Andrea
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
16.01.2010, 14:00 Uhr
Ort:
Fotostudio Brennpunkt
Luxemburger Str. 348
50937 Kln
Deutschland
Ansprechpartner:
xxx xxx
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Iwo Winterhak, 28.11.2009 um 17:48 Uhr

Wäre schon interessant wer das Model ist.

VG

KleinerKnipser



Werner Quantius, 3.12.2009 um 8:27 Uhr

Hallo Andrea,

weißt Du schon wer Modell sein wird und desweiteren vermisse ich Infos über Kosten, wie lange es geht und sonstiges Organisatorisches.

LG, Werner



Iwo Winterhak, 29.12.2009 um 18:22 Uhr

Es tut mir Leid, aber ich muss schweren Herzens absagen, da eine unvorhergesehene finanzielle Belastung auf mich zugekommen ist, so dass ich mir diesen doch sehr interessant klingenden Workshop nicht leisten kann :-(

Ich wünsche aber allen viel Spaß und gutes Licht/Schatten.

VG

KleinerKnipser



Photomgi, 29.12.2009 um 19:53 Uhr

da Iwo leider absagen musste, habe ich die Chance genutzt und statddessen zugesagt. Hoffe, das ist in Ordnung.

Liebe Grüße
Photomgi



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.