Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
Heute beim Workshop "Akt mit Baustrahlern" von Thomas Költgen
 
Interesse:

Foto-Workshop "Akt mit Baustrahlern" mit Model Taisia - Profi-Bilder mit Amateur-Equipment - fr Anfnger und Fortgeschrittene geeignet

Aktfotografie im Studio kann jeder. Wir machen im Workshop Top-Aktaufnahmen nur mit Lampenlicht (handelsbliche Halogen-Baustrahler, Taschenlampen, Schreibtischlampen) und mit Fensterlicht. So, dass es jeder zu Hause nachstellen kann.

Termin: Samstag, 26. April von 16.30 bis 20.30 Uhr im L.O.F.T.-Studio in Hoerstgen bei Kamp-Lintfort.

Profi-Aktfotos mit Amateur-Equipment

Diesen Workshop haben wir im Dezember schon einmal und vorher als "Portrait-Version" zwei Mal erfolgreich durchgefhrt. Die Teilnehmer waren begeistert, wie man mit Lichtequipment fr unter 50 Euro Fotos machen kann, die sich hinter denen aus dem Profi-Studio nicht verstecken mssen.

Hier sind einige Ergebnisse aus dem ersten Baustrahler-Akt-Workshop, die sich sehen lassen knnen.
http://www.thomas-koeltgen.de/galerie/menschen/baustrahler-akt.html

Fr klassische Aktmotive eignet sich diese Art der Beleuchtung hervorragend, denn man hat - anders als beim Einsatz von Blitzen, die volle Lichtkontrolle mit bloem Auge bzw. durch den Sucher. Mit hartem Streiflicht werden Hautstrukturen und Krperformen perfekt modelliert. Und mit ein paar Kunstgriffen (Backpapier als Weichmacher vor den Strahlern, Transparentfolie im Rahmen als "Softbox" und dem bewussten Einsatz des Krperschattens an einer weien Wand kommen noch mehr Mglichkeiten zu Tage, wie man erotische und stimmungsvolle Aktfotos kreieren kann. Wenn von den Teilnehmern gewnscht, werden wir zum Schluss auch noch Aufnahmen mit Fensterlicht und einer Taschenlampe machen.

Die wunderbare Taisia

Als ich voriges Jahr zum ersten Mal mit Taisia arbeitete, hatte ich sofort den Wunsch, solch einen Workshop mit ihr durchzufhren. Ihre zauberhafte Erscheinung gepaart mit ihrem Krperbewusstsein und der schnellen Auffassungsgabe, mit der sich die Wnsche der Fotografen umsetzt, machen sie zum perfekten Model fr diesen Workshop.

Die Fotografen, die noch keine Erfahrung mit Aktfotografie haben, knnen sich auf das Licht und die Kameratechnik konzentrieren, denn Taisia hat 100 Posen parat, die sie gerne anbietet. Natrlich setzt sie auch die Wnsche erfahrener Fotografen um, die selbst die Kontrolle ber die Posen haben mchten.

Der Workshop ist fr vier bis sechs Teilnehmer gedacht. Die unten angegebene Dauer ist auf 5 Teilnehmer abgestimmt. Bei 4 Teilnehmern werden wir eine halbe Stunde weniger shooten, bei 6 Teilnehmern dann eine halbe Stunde lnger. Geshootet wird im riesengroen LOFT-Studio, wir achten aber darauf, dass die Tipps, die wir geben, auch in einem kleinen Wohnzimmerstudio mit Molton- oder Papier-Hintergrund und mit weniger Platz umsetzbar sind.

Kosten pro Teilnehmer: 139,00 Euro inkl. MwSt. Darin enthalten sind Studio- und Modelkosten sowie die nicht-kommerziellen Nutzungsrechte an den selbst angefertigten Bildern. Es gibt auch Getrnke und einen kleinen Snack fr zwischendurch.

Bitte meldet euch unbedingt per Mail an tk@thomas-koeltgen.de denn ihr bekommt dann die Buchungsbesttigung und die Bankverbindung per Mail mitgeteilt. Der Betrag muss vorher berwiesen werden.

Wir freuen uns sehr auf diesen Workshop und versprechen euch, dass ihr berrascht sein werdet, wie gut die Fotos mit diesem einfachen Equipment werden.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
26.04.2014, 16:30 Uhr
Ort:
Das L.O.F.T. - Groraum Fotostudio
Dorfstrae 10
47475 Kamp-Lintfort
Deutschland
Ansprechpartner:
Thomas Költgen
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Thomas Költgen, 28.03.2014 um 16:35 Uhr

Achtung, Achtung: Aus organisatorischen Gründen musste ich den Workshop auf den Nachmittag/Abend verschieben. Es geht also nicht um 11 sondern um 16.30 Uhr los.


Thomas Költgen, 19.04.2014 um 20:07 Uhr

Ein Platz ist jetzt noch frei.


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.