Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Fotoworkshop ber 4 Stunden in einer der interessantesten und zugleich ltesten bekannten Tropfsteinhhlen Deutschlands.

##########################


Wichtige nderung an der Expeditionstour:

Die Erforschung der Unterwelten findet nach aktuellstem Stande lediglich mit einer kleinen Schar an Expeditionisten statt, sodass wir die gefhrlichen Engstellen in krzerer Zeitspanne berqueren knnen und nach reiflichster berlegung mit zwei Stunden ausreichend auskommen werden.

Im Anschluss mchten wir die Bildexpedition oberirdisch im nahegelegenen Fabrikanlage Maste-Barendorf fortsetzen.

Als angenehmer Nebeneffekt reduziert sich die Expeditionsgebhr auf 26 Euro, was selbstverstndlich bei den bereits angemeldeten Expeditionisten zu einer Erstattung fhren wird.


#########################

Exklusiver Fotoworkshop ber 4 Stunden in einer der interessantesten und zugleich ltesten bekannten Tropfsteinhhlen Deutschlands. In zwei Etappen kann die etwa 900m lange Hhle in Gegenwart eines Hhlenfhrers fotografisch erkundet werden, wobei sich die Fotografen weitgehend frei bewegen knnen. Zeitgleich befinden sich auch einige Steampunker als zustzliche Motive in der Hhle.

Als Besonderheit wird ein seit 1921 geschlossener Ausgang geffnet, ber dem sich nebenbei bequem Toiletten, Cafeteria und das Hhlenmuseum erreichen lassen. In der Cafeteria stehen Snack- und Getrnkeautomaten zu Verfgung, es kann aber auch Mitgebrachtes verzehrt werden.



Termin
25. Juni 2016 17.00-21.00 Uhr (Eintreffen bis 16.45 Uhr)


Mindestteilnehmerzahl 15, maximale Teilnehmerzahl: 30
Preis 45,00 pro Person,
Kostenlose Parkpltze vorhanden.

Anmeldungen per Email bei
Norbert Wache - Fotografie
Franzstr. 50, 46395 Bocholt
(Bildfaszinator.de) Norbert.Wache@Bildfaszinator.de

oder
Angela U. Neumann
Am Krzweg 20, 44879 Bochum
info@angela-unterwegs.de

Die Teilnahmebesttigung erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.

#####
Bitte beachten:

Die Nutzung von Blitzgerten ist leider nicht erlaubt und wrde zudem die anderen Fotografen stren. Mglich ist mobile Beleuchtung, wenn sie mit einer Hand getragen werden kann. Avaible Light-Fotografie mit Stativ ist die bevorzugte Option, dazu neben normalen Objektiven auch Weitwinkel fr die Engstellen und Marcos fr Nahaufnahmen.

Der Besuch des Events erfolgt auf eigene Gefahr. Jeder Teilnehmer ist selbst fr seine Ausrstung verantwortlich. Die anwesenden Mitarbeiter der Dechenhhle haben Hausrecht. Die Dechenhhle ist ein Bodendenkmal, d.h. das Berhren, Beschdigen oder Entfernen von Tropfsteinen, Mineralien oder hnlichem ist untersagt.

Die Fotos drfen unter Nennung der rtlichkeit auch auf gewerblichen Seiten verffentlicht werden.
#####


Anreise:
58644 Iserlohn, Dechenhhle

Auto: ber die BAB 46 Hagen-Iserlohn, Anschlustelle Iserlohn-Oestrich, ab dort Ausschilderung folgen.
NV: Linie 1 der Mrkischen Verkehrsgesellschaft, Haltestelle Dechenhhle.

Zug:
Bahnlinie Essen Bochum Hagen Siegen Iserlohn. Haltestelle Letmathe-Dechenhhle.
oder von Dortmund ber Schwerte nach Iserlohn, dann Umstieg auf Buslinie1 oder Zug bis Dechenhhle.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
25.06.2016, 17:00 Uhr
Ort:
Steampunk Fototour Dechenhhle Iserlohn
Dechenhhle
58644 Iserlohn
Deutschland
Ansprechpartner:
Nowasell Norbert Wache