Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
Outdoor Blitztechnik Workshop 30. Mai 2015 in Köln von MyFotoWorkshop
Zusagen:
 
Interesse:

Outdoor Blitztechnik Workshop 30. Mai 2015 in Kln

Basisinformation:
Unser exklusiver Workshop setzt verschiedene Akzente mit folgenden Schwerpunkten:

- Professionelles Blitzen Outdoor und on Location mit vorhandenem Licht - Kurzzeitsynchronisation. HSS-Blitzen mit bis zu 1/8000 Sekunde mit Spiegelreflex- und Systemkameras.

Personen in Rumen mit Blitzlicht zu fotografieren stellt einen versierten Fotografen eigentlich nicht vor knifflige Aufgaben. Ganz anders sieht es bei der Blitzlicht-Fotografie Auen und bei Tageslicht bzw. bei Motiven mit vorhandenem Licht aus. Denn hier kommt zum einen das Problem 1 hinzu: Wie vereinbare ich Blitz- und Tageslicht / vorhandenes Licht sowie das Problem 2: Wie bekomme ich die von den Kameras systembedingte oft zu lange Belichtungszeit von ca. 1/200 Sekunde mit dem hellen Tageslicht in den Griff. Das bekannte Dilemma: Da verlangt der Belichtungsmesser bei Gegenlicht und offener Blende immer noch 1/2000 Sekunde oder das bewegte Objekt bentigt eine extrem kurze Belichtungszeit - aber der Schlitzverschlu macht da bekanntlich nicht mit. Das fhrt dazu, dass viele Fotografen aus Unsicherheit den externen Blitz meiden und lieber zu Hause lassen oder ihn ausschlielich mal bei Omas Geburtstag einsetzen. Nicht verzweifeln - die Lsung z.B. fr Problem 2 heit Kurzzeitsynchronisation. Mit einigen Systemblitzgerten von z.B. Canon und Nikon ist das mglich. Das werden wir an extrem bewegten Objekten beim Workshop demonstrieren. Und auch die professionelle Lsung der portablen Akku-Studioblitze mit mchtiger Lichtausbeute und Kurzzeitsynchronisation werden wir vorstellen.

Jrgen Helbig - www.helbig-fotografie.de Er fotografierte vor allem fr Agenturen und Industrie, sowie in den Bereichen der Werbung, Mode- und People-Fotografie. 1988 wurde Helbig in den Bund freischaffender Foto-Designer (BFF) aufgenommen und seit 2001 ist er Mitglied der National Geographic Society. Auftragsarbeiten betreffend arbeitet Jrgen Helbig heute als selbstndiger Fotograf vorwiegend im Bereich der Werbe- und Produktfotografie, der Bildbearbeitung und dem Composing. Sein Fachwissen und seine Erfahrung in den oben genannten Bereichen gibt er mit Leidenschaft bei intensiven Schulungen und Workshops an Foto-Interessierte, Fotografen und Fotografinnen weiter.

Zielsetzung des Workshops:
-Sie werden Models und Objekte bei Tageslicht und mit Blitz fotografieren sowie vorhandenes Licht und Blitz kombinieren. -Sie werden lernen, sicher und souvern mit Blitzgerten umzugehen.

Workshop-Ablauf
11.00 Uhr: Eintreffen. Begrung und Kurzvorstellung der Teilnehmer, Besprechung des Tagesablaufs
11.30 Uhr: Einfhrung in die Blitztechnik.
12:30 Uhr: Kurze Fahrt zur Location und Fotoshooting mit Model und diversen mobilen Blitzgerten namhafter Hersteller
15:00 Uhr: Mittagsimbiss
15.30 Uhr: Fotoshooting
16.30 Uhr: Feedback-Runde, Fragen & Antworten
17:00 Uhr: Ende der Veranstaltung


Zeitrahmen:
Samstag 30. Mai 2015, von 11:00 bis 17:00 Uhr

Rand- und Rahmenbedingungen:
Maximale Teilnehmerzahl: 6-8 Personen
Profi-Blitzgerte Blitzgerte sowie Canon SLR stehen zum Workshop bereit. Es ist aber ratsam, Ihren externen Aufsteckblitz (sofern vorhanden) und natrlich Ihre eigene SLR- bzw. Systemkamera mit zu bringen.

Zielgruppe:
Jeder, der Spa an der Fotografie hat und ber ein gutes Allgemeinverstndnis der essenziellen Funktionen von Fotokameras verfgt.

Werden Sie so noch effizienter und prziser und freuen Sie sich darauf, ihre Kenntnisse entscheidend zu verbessern und Ihre kreativen Techniken gezielt zu erweitern und einzusetzen.

Kosten:
Gebhr fr den Tag, So.: 259,- Euro pro Person, inkl. 19% MwSt., inkl. Ausleuchtungssystem, das fr den Workshop zur Verfgung gestellt wird. Ebenso wie die exklusive Mode, 2 Models, Getrnke und Snacks whrend des Workshops.

Ort:
Treffpunkt: FOTOSTUDIO, Rondorfer Str. 108a, 50354 Hrth

ANMELDUNG UNTER: www.my-foto-workshop.com
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
30.05.2015, 11:00 Uhr
Ort:
FOTOSTUDIO
Rondorfer Strae 108
50354 Hrth
Deutschland
Ansprechpartner:
MyFotoWorkshop