Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 
Bionda von bt-wom
Zusagen:
 
Interesse:

Modelsharing mit Playmate Bionda S. bis Akt * * ausgebucht

* * ausgebucht * *

In der Reihe "Meet and Shoot" lade ich ein zum gefhrten Afterwork-Sharing mit Playmate und Penthouse-Model Bionda S. im Heilbronner Studio WoM. Thema: Spitze, Strmpfe, Akt. Zwei professionell ausgestattete Studiorume auf 125 Quadratmetern (u.a. mit fester Hohlkehle), vier Fotografen, vier Stunden, ein Model.

Wann: Freitag, 28. April, 19 bis 23 Uhr
Wo: Fotostudio WoM, Heilbronn, Schoettlestrae 2
Wer: Maximal vier Fotografen
Wen: Model ist Playmate und Penthouse-Model Bionda S. (siehe Vorschaubild)
Teilnahmegebhr: 139 Euro bei vier Fotografen.
Orga und Leitung: Wolfgang Mller
Aufnahmebereiche: Dessous bis Akt

In der Gebhr enthalten sind das Honorar fr das Model, Studionutzung sowie mein Support. In der Gebhr enthalten sind auerdem Kaffee, Wasser und Butterbrezeln. ;) Jeder Teilnehmer erhlt auerdem einen TfP-Vertrag mit Bionda S. Die Bilder drfen gerne verffentlicht werden. Eine kommerzielle Nutzung ist aber ohne ausdrckliche Erlaubnis des Models nicht erlaubt. Mitzubringen sind Kamera mit Blitzschuh (idealerweise Spiegelreflex), Speicherkarte und Akku.

Anmeldung und weitere Fragen entweder per PN oder unter E-Mail mobil@wom-photografie.de. Es gilt das sogenannte Windhundprinzip. Wer sich zuerst anmeldet, ist dabei.
LG Wolfgang
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
28.04.2017, 19:00 Uhr
Ort:
Fotostudio WoM
Schoettlestrae 2
74074 Heilbronn
Deutschland
Ansprechpartner:
bt-wom
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Spiderwitch, 20.03.2017 um 13:15 Uhr

Ist das jetzt ein TFP oder PAY Shooting.
Ich lese etwas von TFP Vertrag aber gleichzeitig auch Honorar, das schließt sich doch gegenseitig aus, oder?
Danke



bt-wom, 20.03.2017 um 18:26 Uhr

Hallo,
nein. Das schließt sich gegenseitig überhaupt nicht aus. Mit der Teilnahme am Workshop schließt du eine Geschäftsverhältnis mit mir ab. Die Teilnahmegebühr richtest du an mich. Nicht an das Model. Das Model buche ich. Und schließe damit eine Geschäftsbeziehung mit ihr ab. Ein Bestandteil der Geschäftsbeziehung zwischen Teilnehmer und Workshopleiter ist ein TfP-Vertrag mit dem Model, was wiederum Bestandteil der Geschäftsbeziehung zwischen dem Workshoporganisator und dem Model ist. Insofern steht ein Teilnehmer bei Workshops in keinem Geschäftsverhältnis mit dem Model, ein Payertrag wäre damit unangemessen. Der Vertrag zwischen Teilnehmer und Model regelt ausschließlich, welche Rechte jeweils an den Bildern bestehen. Grundlage dafür kann nur sein, was via TfP definiert ist. Wenn du weitergehende Rechte haben willst, musst du ein Model selbst buchen und bezahlen. Das ist immer so, wenn mich ein Fotograf als Choach bucht. Er bezahlt mich. Und bezahlt das Model. In dem Fall hab ich dann mit dem Model keine Geschäftsgrundlage.
Gruß Wolfgang



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.