Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
Zusagen:
 
Interesse:

fotogena academy - "Sehen lernen" - fotografische Gestaltung und Kreativittstechniken

"Sehen lernen" - fotografische Gestaltung und Kreativittstechniken
Unser Profi-Gestaltungs-Workshop fr Alle, die nicht mehr knipsen, sondern fotografieren wollen und dann mit ihrer digitalen Spiegelreflexkamera Aufnahmen machen, bei denen die Netzhaut applaudiert.?? Und weil es hier so schne Motive gibt, gehen wir in ein schnuckeliges rheinhessisches Weingut.

Workshopleiter
Christian Kuhlmann ... Kuhli
Knipser, Texter, Andersdenker, Gestalter, international ausgezeichneter Diplomdesigner im eigenen Atelier, Hobbybrauer, Rotweintrinker und Auf-dem-Land-Wohner ... beschftigt sich seitdem er denken kann mit Fotografie und deren Gestaltungsmglichkeiten.

Preis:
169,00 EUR pro Person

Buchen Sie direkt beim Veranstalter fotogena in Darmstadt:

Buchen

Wenn Sie Fragen haben, knnen Sie uns per Mail oder telefonisch unter der Tel. - Nr. 06151 17737-715 erreichen.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
04.09.2011, 10:00 Uhr
Ort:
Weingut der Stadt Mainz
Obergasse 3
55296 Harxheim
Deutschland
Ansprechpartner:
Mark Prieur
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Der Tom T, 11.07.2011 um 16:27 Uhr

Irgendwie kann ich mir so garnichts unter diesem WS vorstellen. Man erfährt nicht WAS fotografiert wird, geschweige denn wie lange! Man sieht keine Arbeiten des WS-Leiters ............. aber schön, dass er Rotweintrinker ist - dann kann ja garnicht mehr viel schief gehen.

................ obwohl: 169.- Euro, um ein "schnuckeliges rheinhessisches Weingut" zu fotografieren erscheint mir schon etwas happig.

Ist nicht böse gemeint, aber so sieht es aus :-)

Gruß Der Tom



Mark Prieur, 13.07.2011 um 14:39 Uhr

Hallo Herr Tom,

danke für Ihre kleine Kritik, leider reicht der Platz bei fotocommunity.de
nicht aus um die vielen Informationen zu unseren Workshops unterzubringen.

Aus dem Grund haben wir auf unserer Webseite detailliertere Kursbeschreibungen,
die Sie hier finden:
http://www.fotogena.de/academy/workshop/2253/


Sollten Sie weiter Fragen haben dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Schone Grüße aus Darmstadt

Mark Prieur



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.