Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
 
Interesse:   0

[Ausgebucht] Workshop "Tattoo & Aktfotografie" mit Model Arcticas Nightmare in Hannover.




Zum Workshop:

Termin: Samstag, den 16. November 2013 um 10:30 Uhr
Teilnehmer: Mindestens 3, maximal 4
Treffpunkt: Studio in 30167 Hannover
Dauer: Etwa 4 bis 5 Stunden
Preis: 105,- Euro
Bildrechte: Nicht kommerziell


Zum Preis:

Der Preis beinhaltet alle anfallenden Kosten, wie: Studiogebhren,
Modellhonorar, Honorar des Kursleiters, das Verbrauchsmaterial,
Getrnke und nicht kommerzielle Bildrechte.


Leitung der Aktion:

Peter Herhold. Link zu seiner Sedcard in der MK:

Klick hier



Fotomodell:

Unser Modell ist Arcticas Nightmare. Link zu ihrer Sedcard in der MK:

Klick hier



Ziel des Workshops:

Erstellen von ansprechenden Fotografien zum Thema "Tattoo & Aktfotografie". Die Verbindung von Tattoos mit klassischer Aktfotografie und Aktportraits in den dazu passenden Posen. Der Einsatz von Beleuchtung und Hilfsmitteln (zum Beispiel l auf der Haut) fr eine effektvolle Darstellung.

Alles auch in Hinblick auf Schwarzweissfotografie ...

Die dazu erforderliche Lichtgestaltung und Blitztechnik im Studio wird ebenfalls anhand unterschiedlicher Aufbauten errtert.


Themen sind dabei z.B.:

- Perspektive, Bildschnitt, Bildgestaltung
- Anleitung und Umgang mit dem Model
- Finden passender Posen und Ausdruck
- Lichtformer und Lichtsetzung im Studio
- Belichtung und Kamerahistogramm
- Aufbau unterschiedlicher Lichtsets


Zum Ablauf:

Fotos werden nacheinander gemacht, also nicht alle auf einem
Haufen, sondern ganz individuell und im persnlichen Rahmen.
Daher sind zum Workshop auch nur vier Teilnehmer zugelassen,
um in vier bis fnf Stunden ganz entspannt arbeiten zu knnen.
Jede volle Stunde gibt es eine kleine Pause.


Voraussetzungen (was Fotografen mitbringen sollten):

- Eine Spiegelreflexkamera (digital oder analog)
- Brennweiten vom leichten Weitwinkel bis zum leichten Tele
- Passender Blitzschuh, falls Sony oder Minolta verwendet wird
- Die Betriebsanleitung der Kamera
- Gute Laune und Motivation


Wer Fragen hat oder mitmachen mchte, darf sich sehr gern per PN oder E-Mail melden: p.herhold@web.de
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
16.11.2013, 10:30 Uhr
Ort:
Studio in der "Alten Grammophonfabrik"
Edwin-Oppler-Weg 5
30167 Hannover
Deutschland
Ansprechpartner:
Peter Herhold