Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 

[Workshop - Hamburg Monochrome] Fotografische Gedanken mit anschlieender Optimierung in der Bildbearbeitung

Wir werden . . .
Eintauchen in die Welt der Fotografie, der "Stadtlandschaften", der "dunklen Ecken", des "Unscheinbaren" und beantworten die Frage, warum Fotografie nicht bunt sein kann?! :-)

Folgende Themen werden wir behandeln:

Fotografie als Kunst
Allgemeine Kameraeinstellungen
Bildaufbau
Belichtungsgrundlagen - Belichtungskorrekturen
Schrfentiefe das Verhltnis Blende Zeit Iso-Empfindlichkeit
Aufnahmeeinstellungen
Technik Objektive

Was msst ihr mitbringen?

Eine Kamera, mglichst eine DSLR mit dazugehrigem Objektiv, im Idealfall ein Weitwinkel- oder Normalobjektiv.
Ein Dreibeinstativ, auf dem die Kamera befestigt wird,
Ein Fern- oder Funkauslser, passend zur Kamera
Eine Speicherkarte

Die Kosten pro Nase betragen fr die zweitgigen Workshop

159 Euro

Wer nur einen Tag machen mchte zahlt

89 Euro

Ich begrenze die Anzahl auf 6 Teilnehmer, da ich auf jeden individuell eingehen mchte.

Der Ablauf:

Nach Feststellung des Wissenstandes, folgen einige kurze theoretische Inhalte und dann geht es los mit der Praxis.

Jeder von euch, wird, mit dem eigenem Equipment ausgestattet, auf die Suche nach seiner Interpretation unseres Themas gehen.
Zeiten der eigenen Kreativitt, werden mit Informationen von mir ergnzt, so dass jeder Teilnehmer rechtzeitigOptimierungen in seine Arbeit einflieen lassenkann.
Zwischendurch bieten Pausen gengend Mglichkeiten, sich im Gesprch auszutauschen.

Verpflegung nehmen wir direkt am Set.
.

Ein Wort noch zum Equipment:

Ihr wisst vielleicht, ich bin immer offen fr Exoten.
Bringt sie mit!

Das Stativ ist wichtig und es sollte eine gewisse Stabilitt haben und ihr solltet daran denken, dass ihr es den ganze Tag schlappen msst.......

Bleibt mir noch euch zahlreich zu begren und vor allem zu gren.
Fragen bitte unten anhngen, damit sie alle lesen knnen!
Danke!

Ralph

P.S. Fr Interessierte: Gerne in gemtlicher Runde am Freitag Abend den 24. November, ein kleiner Gedankenaustausch beim Bier.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
25.11.2017, 07:00 Uhr
Dauer: 2 Tage
Ort:
Hauptbahnhof
Glockengieerwall 20
20095 Hamburg
Deutschland
Ansprechpartner:
Lichtraumstudios
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





FastJack02, 1.11.2017 um 13:47 Uhr

Liest sich wie immer Spannend.

Ich kläre das zeitnah.



Fio, 1.11.2017 um 18:25 Uhr

... wünsche euch allen ganz viel Spaß. Bin an morgen für ein paar Tage da. Werde das hier aber verfolgen.

LG
Gaby



huki01, 5.11.2017 um 11:01 Uhr

Moin Ralph, meine Frage beim Kurs 26.11. hat sich erledigt, habe gesehen, dass der Workshop 25./26.11. die Fortsetzung ist. Ich habe eine Olympus PEN-F, also keine Speigelreflexkamera, mit 3 Festbrennweiten 17,25,45 mm, ist dies ok? Wo findet der Gedankenaustausch am Fr statt?
VG Jürgen



Lichtraumstudios, 5.11.2017 um 21:45 Uhr

Moin Jürgen,
selbst wenn du nur einen Schuhkarton hättest. . . . :-)
Wir treffen uns dann relativ im Zentrum . . .

Viele Grüße Ralph



FastJack02, 6.11.2017 um 21:35 Uhr

So ich bin mal Beide Tage dabei, Laptop für den 2. Tag wird sicher sinvoll sein oder?

gruß nikolei



Lichtraumstudios, 6.11.2017 um 23:28 Uhr

Schön, Nikolei....
Laptop ist gut!

Liebe Grüße
Ralph



tchh, 7.11.2017 um 7:39 Uhr

merkwürdige Preisgestaltung:
Wenn ich hier nur den zweiten Tag buche, zahle ich 89
Buche ich direkt beim Termin, kostet der Tag nur 75




RW Steffen, 8.11.2017 um 2:43 Uhr

Hi Ralph,
ich habe gut in Erinnerung, dass Deine Workshops mit viiiiel Zeit ausgestattet sind ... ;-)
Bis wann etwa ist das Ende am 25.11. "geplant"?
Kann noch nicht zusagen, in jedem Fall hätte ich gerne eine Info für das Treffen am FreitagAbend.
Gruß Rainer



Lichtraumstudios, 8.11.2017 um 11:27 Uhr

Moin, in die Runde . . .
zum allgemeinen Verständnis.
der WS am 25. geht über zwei Tage.
Erfahrungsgemäß ist das vielen zu anstrengend, aufwendig, zu frühaufstehend für einen Sonntag, und was sonst noch, so dass ich einen separaten Bildbearbeitungs-Workshop am Sonntag ausschreibe.
Man kann einen Tag machen, also den 25.11. der kostet 89 Euro.
Der Sonntag, also der 26., dementsprechend bei zwei-Tagesbuchung 70 Euro. Zusammen also 159 Euro.

Wer nur Bildbearbeitung machen möchte, das ist noch nie vorgekommen, bei einem zwei-Tagesworkshop, zahlt 75 Euro, wenn wir am Sonntag tatsächlich 5 oder mehr sein sollten. Unter 4 Teilnehmern kostet dieser für jeden, der nicht schon am Sonnabend dabei war, 85 Euro!

Der Zeitaufwand, oder besser, bei freiwilliger Teilnahme, werden wir wie beschrieben früh beginnen, einen Kaffee unterwegs trinken und uns intensiv mit der Fotografie beschäftigen. Wer wann an Input nicht ´s mehr aufnehmen kann, entscheidet ihr selbst.
Geplant sind im allgemeinen 8 Stunden (Sonntag 10.00-15.00), manchmal mehr, je nach Spaß . . . und Bereitschaft.

Zeitstress darf sich jeder selbst machen. Wenn jemand früher gehen möchte oder muss, dann darf man das gerne tun.
Hier wird keine/keiner zum Fotoglück gezwungen.
Mann kann sich bei diesem Workshop nur verbessern . . .

Für alle, die es einrichten können und wollen, hätte ich gerne eine verbindliche Zusage, damit ich weiteres planen kann.

Am Freitag setzen wir uns in ein zentrales Café, ab ca. 18.00

Vielen Dank!

Viele Grüße
Ralph




huki01, 8.11.2017 um 12:02 Uhr

Hi Ralph, danke für die Infos, ich bin 2 Tage dabei!! Sowie bei dem Fr- Abend Vortreffen, freue mich. Gruß aus der Nordheide Jürgen


Lichtraumstudios, 8.11.2017 um 20:45 Uhr

Hallo Jürgen,

das freut mich, dass du die Herausforderung annimmst!
Ich nehme dich jetzt beim Wort und bestätige hiermit deine Zusage.
Es wird sicher ein erlebnisreiches Wochenende für dich als Fotografen.
Sollten sich noch Fragen ergeben, dann schreibe sie gerne unten drunter.
Da wir ja eine Community sind, werden sie von allen Interessenten hier gelesen und es wird immer eine Lösung für das Problem geben.
Den Treffpunkt für den Freitag werde ich rechtzeitig bekannt geben.
Bis dahin!

Liebe Grüße
Ralph



RW Steffen, 11.11.2017 um 2:33 Uhr

Hi Ralph,
für mich war es ein hin und her. Scheint so, als wenn Alle das letzte November-Wochenende nutzen ...
Da ich beim letzten Workshop in HH schon nach 2,54h gegangen war, wollte ich jetzt "tatsächlich" anwesend sein.
Klappt leider nicht - und wieder so kurz reicht mir nicht!
Dir/Euch wünsche ich viele Ideen und Spaß und freue mich, wenn ich eine Info zum Café-Treffpunkt am Freitag bekomme. Da wäre ich schon gerne dabei.
Gute Nacht, Rainer



Lichtraumstudios, 13.11.2017 um 12:56 Uhr

Hallo Rainer,
es gibt zwei Versionen, die ich dir jetzt mitteilen möchte:
Die eine klingt folgendermaßen:
"Schade, dass du nicht dabei sein kannst, Rainer!
Vielleicht klappt es das nächste Mal?!"

Die zweite mag mir vielleicht das "Fotogeschäft" versauen, trägt aber entschieden dazu bei, Fotografie von dem zu trennen, was von 80 % der auf dem Markt befindlichen "Fotografen" heutzutage als "Fotografie" bezeichnet wird. . . .

. . . die lautet so: " Fotografie ist das Ergebnis von Zeitinvestition und dem Verständnis, Zeit investieren zu müssen, damit Fotografie berührt . . . !"

Fotografie, die nicht berührt ist keine Fotografie, folglich Zeitverschwendung! . . . . oder Dekoration . . . die mit einer gemusterten Tapete gleichzusetzen ist . . . .

Je länger ich darüber nachdenke, desto mehr habe ich das Gefühl, dass es tausend Dinge gibt, Fotografie nicht zu betreiben, aber nur ein paar wenige, die diese Gleichung beweisen . . . .

Ich glaube, man muss Prioritäten setzen, um Ergebnisse zu bekommen, die zufrieden stellen.
Diese muss jeder selbst setzen . . .
Ich nehme keinem übel, wenn die Prioritäten, nicht bei mir gesetzt werden, wenn sie anderswo wichtiger sind . . . ! Wem die Tapete reicht . . . !

. . . es ist also alles gut . . . !

Rainer, schade, dass du nicht dabei bist! Vielleicht klappt es ja das nächste Mal?! . . . und das meine ich ganz erst . . .!

Viele Grüße
Ralph





RW Steffen, 14.11.2017 um 19:40 Uhr

Hallo Ralph,
ich bin ziemlich irritiert, dass Du mir private Details nicht auch persönlich mitteilst. Allerdings ist das meine Einschätzung ...
Ich weiß außerdem nicht, aus welchem Grund Du diese Anmerkung niederlegen "musst".
Wenn ein Fotograf für diesen Tag schon nicht verschiebbare Termine hat, dann ist es ein Fakt.
Wenn ich dann schreibe, dass ich nicht NUR für eine kurze (also oberflächliche) Zeit (für einen Frühstückskaffee ...) dazu komme, weil mir dann Viel fehlt, ist es nach meiner Einstellung genau die von Dir beschriebene, wichtige und richtige Einstellung zur Fotografie.
Also ausgesprochen müßig - zumindest in einer öffentlichen Ansprache.
Ich wünsche Euch Allen viel Spaß, tolle Ergebnisse und Dir Ralph eine gute Anreise nach HH.
Rainer



FastJack02, 23.11.2017 um 13:38 Uhr

Hallo Ralph,

gibs schon infos zu Freitag?
weis noch nicht ganz sicher ob ich kann, am freitag, bin gesundheitlich angeschlagen
aber auf dem besten weg
gruß nikolei



Lichtraumstudios, 23.11.2017 um 21:28 Uhr

Moin, in die Runde.

Altbewehrtes macht sich gut.
Die meisten Cafés haben nur bis 18.00 offen.
Also treffen wir uns wieder im Mathilde

https://www.mathilde-hh.de/


https://maps.app.goo.gl/?link=https://goo.gl/maps/xprPa8tnJJp?utm
_source%3Dapp-invite%26mt%3D8%26pt%3D9008%26utm_medium%3DSIMPLE%2
6utm_campaign%3Ds2e-ai%26ct%3Ds2e-ai&apn=com.google.android.a
pps.maps&amv=703000000&isi=585027354&ibi=com.google.M
aps&ius=comgooglemapsurl&utm_source=app-invite&mt=8&a
mp;pt=9008&utm_medium=SIMPLE&utm_campaign=s2e-ai&ct=s
2e-ai&invitation_id=493454522602-0b8579d9-1584-46f6-82a6-b671
9bf7b02c


Nicolai, sag mir Bescheid, ob du es schaffst.
Wenn nicht, sitzen Jürgen und ich eben alleine da.
Ach gut!
Jürgen ist das Ok für dich?
Ein Bier ist immer der Anfang eines guten Tages.
Vorschlag: 18.00
Passt das?
Freu mich!

Viele Grüße
Ralph



huki01, 24.11.2017 um 10:36 Uhr

Hallo Ralph, Termin ok - freue mich, jetzt sehe ich im Internet es gibt 2x Mathilde - Mathilde, Literatur & Café-Bogenstr. 5 und Bar in der Kleinen Rainstraße 11, wo treffen wir uns? ich komme Gruß Jürgen


Lichtraumstudios, 24.11.2017 um 11:04 Uhr

Hallo Jürgen,
wenn du dem Link folgst, landest du automatisch in der Bogenstrasse 5 :-)

schick mir doch bitte mal deine Mobilnummer, falls sich irgendetwas verzögern sollte . . .

SMS an 0176 34137800 . . .für alle Fälle . .

Viele Grüße
Ralph



FastJack02, 26.11.2017 um 22:50 Uhr

Hallo Ralph,
Danke für den wider besonderen Workshop.

Für mich fangen die Workshops mit dir eigentlich erst richtig nach dem Workshop an. Die eindrücke, ansätze und anregungen muß ich immer erst mal sacken lassen.

Deine Workshops für mich sind wie deine Bilder zum drüber nachdenken.

gruß nikolei




FastJack02, 27.11.2017 um 0:57 Uhr

Hier mal ein Versuch das vermittelte kurz umzusetzen, vielht noch einiges aber darüber muß ich sicher noch nachdenken.

Nachgedacht von FastJack02
Nachgedacht
Von FastJack02
27.11.17, 0:55
1 Anmerkung



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.