Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
FKAHH-Logo von Freie Kunstakademie Hamburg
 
Interesse:   0

Fotografie: „die eigene GESCHICHTE“ Teil 2 "Erinnerung und Veränderung" thematisieren und den fotografischen Blick trainieren

Orte oder Themen, die Erinnerungen wachrufen (Schulen, frühere Wohnsitze, alte Freunde) oder Stätten der kollektiven Geschichte (alte Parks, Stadtviertel, Bahnhöfe etc.) dienen als Ausgangspunkt für Fotoserien, die sich mit Rückblick und Wandel befassen.

Jeder kann sich mit seinem Fotohandy, seiner Kompaktkamera oder seiner DSLR tagebuchartig immer näher an ein Thema heranarbeiten. Neben der Vermittlung von künstlerischen Grundlagen der Fotografie werden die entstandenen Arbeiten in Einzel und Gruppenbesprechungen betreut.

Ausrüstung: Alles, womit man fotografieren kann (auch analog). Gut wäre ein eigenes Notebook.

Voraussetzung: Teil 1 des Kurses (17.7. -19.7.)

Kurszeit: 3 Tage, Do + Fr 10:00 - 17:00 Uhr, Sa bis 14 Uhr
max. Teilnehmerzahl: 12
Kursgebühr: 225,00 €


Zur Online Anmeldung:
Online-Formular Freie Kunstakademie Hamburg


E-Mail
Facebook-Fanpage

Weitere Kurse:

Eine Übersicht des Kursangebotes finden Sie hier Freie Kunstakademie Hamburg.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
24.07.2014, 10:00 Uhr
Dauer: 3 Tage
Ort:
Freie Kunstakademie Hamburg
Wichmannstraße 4
22607 Hamburg
Deutschland
Ansprechpartner:
Freie Kunstakademie Hamburg