Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
Zusagen:
 
Interesse:   0

„m.objects“ kreativ nutzen - die digitale Bildpräsentation für Einsteiger.

„m.objects“ kreativ nutzen:
Die digitale Bildpräsentation für Einsteiger

Arbeiten Sie mit Ihren Bildern kreativ! Präsentieren Sie die vielen Bilder auf Ihrer Festplatte in einer professionellen Form, in einem ansprechenden Layout, hinterlegt mit passender Musik und begeistern Sie so Ihre Zuschauer.

Dieser Workshop richtet sich an Einsteiger, die aus Ihren Bildern eine repräsentative Show mit dem Programm „m.objects“ erstellen wollen. Wir vermitteln in diesem Workshop die grundlegenden Anwendungsmöglichkeiten, welche die Voraussetzung für die Erstellung einer professionellen Audiovision-Show darstellen.

Anhand von anschaulichen Beispielen und Übungen wird jedem Teilnehmer das selbstständige Programmieren leicht gemacht.

Ziel dieses Grundkurses ist das Erlernen von Basiskenntnissen, um mit m.objects eine digitale Präsentation erstellen zu können.

Kursinhalt:

• Grundlagen der digitalen Präsentation:am Bildschirm, mit dem Beamer, Bild- und Leinwandformate
• Installation und Einführung in m.objects:Überblick, Einstellungen, Komponenten, Bedienfelder, die „erste Show“
• Bilddaten: Bildqualität, Import der Daten, das „Leuchtpult“, Bildsequenzen
• Überblendkurven: kreative Gestaltung von Bildübergängen, Zoom- und Kamerafahrt
• Tondaten:Musik, Geräusch, Sprache, importieren, schneiden, kopieren
• Synchronisation von Bild und Ton: rhythmische Programmierung
• Einbau von Schriftdateien, z. B. für Titel und Abspann
• Präsentation und Weitergabe der Show:„Leinwand“, Notebook, TV, Beamer, EXE- und DVD-Erstellung

Anhand vieler Beispiele werden Aufbau und Funktion von m.objects erläutert, es bleibt genug Zeit für gestalterische Tipps und Übungen.

Voraussetzungen:

• Computer- Grundkenntnisse
• ein eigener Laptop mit Netzteil und Kopfhörer ist für die Teilnahme nötig
• das Programm m.objects wird zu Beginn des Kurses installiert, ein USB-Freischalt-Dongle wird für die Dauer des Workshops zur Verfügung gestellt.

Wichtig:

Bitte bringen Sie mind. 20 bis 30 Bilder mit, die Sie beispielhaft in eine Präsentation importieren werden. Diese Bilder dienen als Grundlage für die Erstellung ‚Ihrer‘ Show in dem Workshop. Die Auflösung der Bilder sollte 1920/1200 Pixel haben und im jpg-Format vorliegen.



Termine: Sa. 16.11.2013 oder Sa. 5.4.2014
Dauer: 10.30 - 17.30 Uhr
Ort: Calumet Seminarraum Hamburg
Teilnehmer: mind. 7, max. 12 Personen
Preis 109,- Euro incl. Mwst.



Der Referent des Workshops, Stephan Tüngler, ist bekannt für seine konzeptionell-programmierten Audiovision-Shows, die bereits auf sehr vielen renommierten Festivals gezeigt wurden.

Mehr Infos unter: http://www.tuengler.com/blog/naturfotografie/aktuelles
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
16.11.2013, 10:30 Uhr
Ort:
Calumet Hamburg
Bahrenfelder Straße 260
22765 Hamburg
Deutschland
Ansprechpartner:
Stephan Tuengler