Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
Zusagen:
 
Interesse:

Workshop fr entfesseltes Blitzen und Lichtsetzung Abendworkshop von 19-23 Uhr.

Workshop fr entfesseltes Blitzen und Lichtsetzung

Ein Abend Workshop von 19-23 Uhr

Der Workshop steht unter dem Motto "learning by doing" und ist ein reiner Basic-Workshop fr Einsteiger, die bisher noch nie mit Blitzlicht gearbeitet haben.
So wenig Theorie wie mglich, dafr aber umso mehr praktische bungen sind das Ziel. 

Um effektiv zu Arbeiten, ist dieser Workshop auf maximal 6 Teilnehmer beschrnkt.

Kursinhalte:
- Grundinhalte der Blitzfotografie (Blitzsynchronzeiten etc.)

- den Blitz von der Kamera trennen

- Auslsen der Aufsteckblitze

- Umgebungslicht mit Blitzlicht mischen

- Arbeiten mit Farbfolien

- Arbeiten mit Lichtformern

- weiches oder Hartes Licht

- Arbeit mit nur einer Lichtquelle

- Beschrnkung auf das Wesentliche

- Was brauche ich wirklich?

- effektives Blitzen auf kleinsten Raum



Zum Ablauf:

Teil 1: Theorie / Zuhren / Zusehen

Erstmal werden wir uns mit der Theorie beschftigen. Hier wird anhand eines Live-Shootings erklrt, wo die Vor- und Nachteile der verschiedenen Mglichkeiten des entfesselten Blitzen liegen. Es wird der Unterschied zwischen Hartem und Weichem Licht erklrt und vorgefhrt. In diesem Teil heit es fr Euch Zuhren und Zusehen, bevor es in den zweiten Teil des Workshops geht.

Teil 2: Praxis, Praxis, Praxis

Nach der Theorie erhlt jeder Teilnehmer eine Aufgabe, die gelst werden soll. Es wird Euch mit Tipps und Tricks beiseite gestanden, aber kein vorgefertigtes Setup geliefert. Die Aufgabe wird so aufgebaut sein, dass Ihr beim entfesselten Blitzen die blichen Fallstricke und Probleme kennenlernt und lsen msst.
Es kommen China-Aufsteckblitze (YongNuos), Funkauslser, Lampenstative, Boom- und Softboxen, Beautydishes, Waben, Abschatter und das vielseitige Gaffer-Tape zum Einsatz.

Teil 3: Nachbesprechung des Abends

Eigenes Blitzzubehr darf gern mitgebracht werden.

Referent:
Stefan Bsmann

Termine:
05.April 2013

von 19.00 23.00 Uhr

69,00 inkl. MwSt

Buchbar unter:
http://studio-barmbek.de/fotokurse-workshops-hamburg/
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
05.04.2013, 19:00 Uhr
Ort:
Studio Barmbek
Lmmersieth 21
22305 Hamburg
Deutschland
Ansprechpartner:
Stefan Roehl
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Andreas. Bremer, 5.04.2013 um 12:56 Uhr

Moin,
leider schaffe ich es nicht - die Woche war zu anstrengend um noch bis 23:00 einen Workshop aktiv mitzumachen.
Hoffentlich ein anderes Mal in nicht zu weiter Zukunft.
Gruß - Andreas



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.