Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
Zusagen:
 
Interesse:   0

Masterclass-Workshop mit Silke Güldner Ist ein gutes Bild ein Zufallstreffer oder Können – Kriterien für eine gute Bildsprache

DARUM GEHT’S
Der Workshop richtet sich an Fotografen, die ihre Bildsprache inhaltlich und stilistisch weiter entwickeln wollen und an professionellem Feedback zu ihrer Bildsprache interessiert sind. Dazu zählen sowohl Fotografen, die im Markt der angewandten Fotografie ihre Arbeiten präsentieren, als auch Nachwuchsfotografen, die ihre Bildauswahl und Präsentation verbessern möchten.

DAS ERWARTET SIE
In diesem Workshop erhalten Sie fundierte Tipps für die Entwicklung Ihres Profils und Ihrer Bildsprache als Fotograf und bekommen einen Leitfaden für technische und stilistisch Auswahlkriterien guter Bildsprache.

Die Themen des Workshops:
1. Die Positionierung als Fotograf
Zufallstreffer oder Können? Die Profilentwicklung als Fotograf
Aufbau einer erkennbaren Bildsprache
2. Die Kriterien der Bildsprache
Bildaufbau und Gestaltung in den Bereichen der Auftragsfotografie
Auswahl und Einsatz der richtigen Technik/des richtigen Foto-Equipments - Exkurs von Foto Trainer Dirk Böttger zum Thema Bildgestaltung und Bildkontrolle

3. Das erwarten Kunden
Unterschiedliche Bildsprache in den Bereichen der angewandten Fotografie
Bewährte Stilmittel in der kommerziellen Fotografie

WORKSHOPZIEL
Ziel dieses Workshops ist es, Fotografen die Bedeutung einer guten Bildsprache zu vermitteln und ihr Profil dadurch sichtbar zu schärfen. Durch Bildbesprechungen und eine Bildauswahl der Arbeiten der Wokshopteilnehmer wird über Bildstil und Bildsprache gesprochen, die das fotografische Profil ausmachen und im Portfolio erkennbar werden.

DETAILS
Termin: 3. November, 10 bis 18 Uhr
Dozenten; Silke Güldner & Dirk Böttger
Ort: Pilatuspool 7a, 20355 Hamburg
Seminargebühr: 299 Euro

Anmeldung über info@fotoakademie-niederrhein.de oder über unser Online Buchungssystem auf www.fotoakademie-niederrhein.de






Dozentenprofil: Silke Güldner, Coach + Consultant für Fotografen

Ausbildung zu Grafik-Designerin im Bereich Corporate Design und Packaging. Tätig als Art Direktorin in einer Hamburger Werbeagentur für klassische Printwerbung. Über viele Jahre Konzeption, Gestaltung, Artbuying, Fotoproduktionen und Fotoregie für Marken im Mode-, Konsumgüter und Lifestylesegment. Darauf folgte einige Jahre als Studiomanagerin und Repräsentantin für Peter Hönnemann und Birgit Klemt. 1999 dann die Gründung der Repräsentanz für Fotografen in Hamburg und die Zusammenarbeit mit deutschen und internationalen Fotografen für Werbeagenturen, Direktkunden und Redaktionen. 2004 dann die Gründung des Büros Coaching + Consulting für Fotografen und Kreative in Hamburg. Tätig als Beraterin und Trainerin, Gründungsberaterin für Kreative in der Beraterbörse der KfW Bank. Seit 2009 Leitung von Workshops, Trainings und Seminare für Unternehmen und Institutionen, zum Beispiel: Photo+Medienforum Kiel, Garage Hamburg, Hamburg Kreativ Gesellschaft, Bildsprachen Messe Gelsenkirchen.
http://www.silkegueldner.de
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
03.11.2012, 10:00 Uhr
Ort:
Pilatuspool
Pilatuspool 7A
20355 Hamburg
Deutschland
Ansprechpartner:
Dirk Böttger