Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

SENSUAL MOMENTS

> Eine zeitgeme Einfhrung in die Kunst der sinnlichen Fotografie <

Leitung: Bc. Gnther Kubiza

Beginn: 11:00 Uhr

Ablauf:

09:00 - 10:00 Uhr: Eintreffen der (2-3) Modelle + Visagistin
10:00 - 11:00 Uhr: Briefing der Modelle sowie Visa + Styling
11:00 - 12:00 Uhr Theorie + Kennenlernen der Modelle
12:00 - 16:00 Uhr freies fotografieren
16:00 - 17:00 Uhr Pause
17:00 - 20:00 Uhr Nachbesprechung (in gemtlicher Atmosphre)

Kosten: 85.-
Fc-User + Studenten: 65.-

Zum Inhalt:

*Als erotische Fotografie bezeichnet man ein fotografisches Genre, das stilistisch zwischen Aktfotografie und Pornografie angesiedelt ist.

Zur erotischen Fotografie gehrt die Darstellung des mehr oder weniger nackten menschlichen Krpers in einem sexuellen Bezug. Die Unterscheidung zur Pornografie ist subjektiv; diese steht stets im Spannungsfeld zwischen knstlerischer Freiheit, sthetik, Kitsch, Provokation und dem Versto gegen die guten Sitten.

hnlich wie die Pornografie verfolgt die erotische Fotografie das Ziel, den Betrachter sexuell zu stimulieren und zu erregen. Anders als in der Pornografie bedient sie sich zum Aufbau der Erotik nicht unbedingt der expliziten Darstellung sexueller Handlungen, sondern verwendet meist nur Andeutungen dieser und erfllt in der Regel hhere sthetische Ansprche.

Die Grenzen zur erotischen Fotografie sind flieend, ein bestimmtes Foto lsst sich prinzipiell oft beiden Kategorien zuordnen. Auch ist der knstlerisch-sthetische Anspruch oftmals auch bei der erotischen Fotografie gewahrt. Das Abgrenzungskriterium liegt vielmehr im dahinterstehenden Motiv: so wird, wie der Name offenbart, von der erotischen Fotografie ein erotischer Reiz vermittelt. Dies passiert zwar auch bei der Aktfotografie, wird von dieser jedoch nicht explizit angestrebt. Die Aktfotografie betrachtet die Formen des menschlichen Krpers eher als fotografisches Objekt, welches hnlich einer Landschaft oder einer Szenerie in anderen Genres, zur knstlerischen Darstellung einldt.

Die Aktfotografie gilt, neben der Portrtfotografie, als hohe Schule der Fotografie. Neben technischen Fertigkeiten und einem gekonnten Umgang mit dem Licht als Gestaltungsmittel muss der Fotograf auch kommunikative Fhigkeiten mitbringen und eine positive Beziehung zu seinem Modell aufbauen knnen.

Ein Modell ist allgemein eine auf bestimmte Zwecke ausgerichtete vereinfachende Beschreibung der Wirklichkeit. In der wissenschaftlichen Theoriebildung ist ein Modell das Ergebnis einer abstrahierenden und Relationen hervorhebenden Darstellung des behandelten Phnomens. Ein Modell entsteht, wenn Elemente aus dem Phnomen abstrahiert und zueinander in Beziehung gesetzt werden. Die Funktion des Modells besteht darin, aus den dargestellten Zusammenhngen Bedingungen und Prognosen bezglich des Phnomens (oder Problems) ableiten zu knnen.*

P.S.: Auch wenn diese Herangehensweise an die Thematik etwas trocken klingt ist sie dennoch eine sehr fundierte.


Ziel:

Im Rahmen des Workshops soll gebt werden die Motivation zur Bildgestaltung als Ausgangspunkt zu nehmen um ber die richtige Kommunikation und mitgebrachtes Einfhlungsvermgen ein Spannungsfeld zwischen fotografierter und fotografierender Person herzustellen das einen fruchtbaren Boden fr die Inszenierung und Gestaltung sinnlicher Fotografien bietet.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
06.07.2008, 11:00 Uhr
Ort:
City Yoga Graz
Hauptplatz 14/3
8010 Graz
sterreich
Ansprechpartner:
Bc. Günther Kubiza
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Bc. Günther Kubiza, 20.06.2008 um 0:28 Uhr

+

Als Models zu Verfügung stehen werden:

Manu-ela:
SENSUAL MOMENT von Bc. Günther Kubiza
SENSUAL MOMENTnav2/key_r.gif
Von Bc. Günther Kubiza
21.6.08, 17:37
6 Anmerkungen


Verena:


Wer weiß daß Er/Sie fix dabei sein wird den/die bitte ich beim Termin oben auch zu "zusagen" statt "Interesse zu bekunden".

Vielen lieben Dank !

Ich freu mich auf den Workshop mit Euch, Kubi



Cari , 20.06.2008 um 9:10 Uhr

thx für die info. leider habe ich keine zeit.
vllt next time!
glg und schönes wochenende!
cari



Dana Kantzke, 20.06.2008 um 9:59 Uhr

ist bei mir fix eingeplant
DAS leiste ich mir :-)



Ulf Redmann, 22.06.2008 um 23:12 Uhr

...habe am 9.7. eine Prüfung...vielleicht gibt es noch einmal einen Termin...event. Herbst


Christian Pichler, 24.06.2008 um 18:06 Uhr

ja mei, das wär schon was, aber da bin ich sicher wieder mit dem Fahrrad unterwegs!

lG Christian



Star- UND Top-Fotograf namens Die Gedanken sind Brei , 25.06.2008 um 10:07 Uhr

thnx 4 Hinweis. Zugverbindung könnte Sonntag theoretisch besser sein als Samstags, aber leider ist das ganze WE schon zugeplant. :-|


Holger Born, 6.07.2008 um 23:57 Uhr

Danke Dir Günther für den lässigen Workshop.
Ich hab viel gelernt.
Am meisten, dass ich noch viel lernen muss )-:

Ein paar Bildchen sind ja doch was geworden.
Und wenn ich die notwendigen Daten krieg, dann schreib ich sie auch unter die Bilder drunter.

GN8, HOlger

So nah wie Hugo ... von Holger Born
So nah wie Hugo ...nicht in Diskussion
Von Holger Born
6.7.08, 23:04
10 Anmerkungen

Manu-ela von Holger Born
Manu-elanicht in Diskussion
Von Holger Born
6.7.08, 21:13
4 Anmerkungen

Verena von Holger Born
Verenanicht in Diskussion
Von Holger Born
6.7.08, 22:09
16 Anmerkungen



Bc. Günther Kubiza, 7.07.2008 um 13:33 Uhr


Hallo !

Hier nun die neue Sektion "WORKSHOPS IN GRAZ" !


Ich freue mich auf eine Vielzahl Eurer sehr gelungenen Arbeiten.

Einige habe ich ja bereits bewundern dürfen.

Die genauen Daten bezüglich "Bildunterschrift" folgen im Laufe des Tages.

Mit freundlichen Grüßen und bis bald,

Kubi



Bc. Günther Kubiza, 8.07.2008 um 1:19 Uhr


taking control von Bc. Günther Kubiza
taking controlnicht in Diskussion
Von Bc. Günther Kubiza
8.7.08, 1:07
1 Anmerkung



Bc. Günther Kubiza, 8.07.2008 um 1:20 Uhr


Making Up Manu-ela von Bc. Günther Kubiza
Making Up Manu-ela
Von Bc. Günther Kubiza
8.7.08, 1:17
1 Anmerkung



Bc. Günther Kubiza, 8.07.2008 um 1:21 Uhr





Uwe Vollmann, 9.07.2008 um 16:54 Uhr




Uwe Vollmann, 10.07.2008 um 9:59 Uhr




Uwe Vollmann, 15.07.2008 um 20:18 Uhr




Uwe Vollmann, 17.07.2008 um 10:21 Uhr




Uwe Vollmann, 22.07.2008 um 19:47 Uhr




Uwe Vollmann, 24.07.2008 um 12:06 Uhr




Bc. Günther Kubiza, 8.08.2008 um 16:09 Uhr


flyer VI von Bc. Günther Kubiza
flyer VInav2/key_r.gifnicht in Diskussion
Von Bc. Günther Kubiza
8.8.08, 15:53
4 Anmerkungen



Bc. Günther Kubiza, 8.08.2008 um 16:10 Uhr


flyer IV von Bc. Günther Kubiza
flyer IVnav2/key_r.gifnicht in Diskussion
Von Bc. Günther Kubiza
8.8.08, 15:49
4 Anmerkungen



Bc. Günther Kubiza, 8.08.2008 um 16:11 Uhr


flyer IX von Bc. Günther Kubiza
flyer IXnav2/key_r.gifnicht in Diskussion
Von Bc. Günther Kubiza
8.8.08, 16:04
4 Anmerkungen



MR Photo, 7.02.2009 um 10:41 Uhr

Ich kann leider nicht 100%ig fix zusagen, da ich nicht weiß wie es beruflich klappt zu der Zeit (ist ja noch ein Weilchen) aber ich versuche alles mir nur irgendwie mögliche, um dabei sein zu können. Sieht interessant aus !


Christian Pichler, 7.02.2009 um 12:23 Uhr

@MR: das ist ein Termin aus 2008!!!!

Man kann leider noch nicht in der Zeit zurück!
;-)



MR Photo, 8.02.2009 um 9:34 Uhr

Ahhhhhh Danke ! Ich bin ein Depp. Sorry ::))


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.