Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Workshop mit Chameleongirl im Studio Lack bis Akt

Model
Chameleongirl http://www.chameleongirl.de/

Beschreibung
Wir werden ein Modelsharing bis klassischem Akt im ganzen Studiobereich durchfhren.
Chameleongirl macht dabei ihrem Namen alle Ehre. Von Dessous bis Lack und Leder werden wir diverse Outfits in den Shootings einbauen.
Die Lichtaufbauten werden durch die Teilnehmer vorgegeben und von Ortwin zusammen mit den Teilnehmern umgesetzt.
Eigene Ideen der Teilnehmer sind hierbei gewnscht.

Ablauf
Ein freies Shooting mit jeweils einem Fotografen der das Modell eine Zeit lang fhrt.
Notwendige Ausrstung Die Kamera muss eine Blitzanlage auslsen knnen und einen manuellen Modus erlauben.

Zielgruppe Fr Anfnger geeignet
Fotolevel Erste Studioerfahrungen erwnscht aber nicht zwingend.
Teilnehmer (min) 4 (max) 6
Kosten 85/Person
Kontakt Ortwin Schneider
Ortwin.Schneider@FotoMagic.de
0177 / 6789 467
Bildrechte fr nichtkommerzielle Nutzung enthalten.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
21.03.2012, 18:00 Uhr
Ort:
FotoMagic Das Mietstudio
Pommernstrae 17
45889 Gelsenkirchen
Deutschland
Ansprechpartner:
Ortwin Schneider
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Ortwin Schneider, 18.03.2012 um 22:16 Uhr

Angemeldete Teilnehmer:

1.Reinhold Skrzeba
2.Michael Dost
3.Ingo Kolenda
4.Marco M.
5.Mr. Juli
6.Jürgen

Der Ws findet auf jeden Fall statt.
Ich danke für euer Interesse.



Ortwin Schneider, 21.03.2012 um 11:06 Uhr

Schon mal vorab ein paar Infos zu den Shootingsets.
Wir fangen im schwarzen Studio mit Lack und Streiflicht an. Dabei wird unser schwarzes Kunstledersofa als Basis für erotische Posen dienen.
Anschließend im weißen Studio kommt unsere Tanzstange zum Einsatz. Dort sind dann die Dessous eher knapp und das Kopfkino wird gefordert.
Mal sehen was danach an Ideen von den Teilnehmern entstehen, da ist alles offen.
Zum Schluss geht es in die große Halle mit den 70er Jahre Fliesen. Geplant ist dabei dann Öl und Schmutz. Es wird auf jeden Fall interessant.

Nun der Wehrmutstropfen. Der WS ist ausgebucht.



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.